Frei Sprechen
16.07.2010 13:56

Internetstick von 1 & 1

Unzuverlässige Internetverbindung
teltarif.de Leser Hawkgirl schreibt:
AAA
Teilen
Ich wollte mit meinem Netbook mobil ins Internet gehen und habe dann die Werbung von 1 & 1 im Fernsehen gesehen. Ich dachte ist ne echt coole Sache und echt günstig, also habe ich mich direkt angemeldet. Die Anmeldesachen und der Stick kamen relativ zügig. Doch schon beim Anmelden hatte ich Probleme und musste bei einer teuren Hotline mein erstes Geld liegen lassen. Die ersten Monate lief das Internet einwandfrei, doch nach knapp 2 MOnaten bekam ich keinen Internetempfang mehr. Natürlich habe ich gleich bei 1 & 1 angerufen wobei ich wieder 5 Euro für die Hotline liegen lies. Ich schrieb Briefe und rufte regelmäßig an. Nach 2 Monaten Ärger habe ich die Zahlungen einbehalten und nach ungefähr einem halben Jahr wurde mein Vertrag gekündigt. Ich freute mich, dachte endlich bin ich da raus, aber jetzt kommen Briefe von einem Inkassounternehmen. Ich müsse die ausstehenden Betrag zahlen. Das Ende vom Lied war das ich bezahlt habe, da ich endlich meine Ruhe haben wollte! Ich kann euch nur warnen vor so einem Internetstick, weil im Nachhinein habe ich gehört, dass wenn jemand im Umkreis von 5 Km auch so einen Stick hat das ganze nicht mehr funktioniert.
Kommentare zum Thema (2)
16.07.2010 15:51
PatrickSH79 antwortet
Kein 1&1-Kunde in Kiel?
Mich wundert der Beitrag meiner Vorgängerin schon ein wenig. Ich kann mir nicht vorstellen, daß in Kiel (Uninähe) im 5km-Radius kein Mensch über 1&1 (bzw. Vodafone) ins UMTS-Netz geht...

Bei mir funktioniert der Stick wunderbar, habe bloß die komische Software ersetzt...

Schon mal an einen Gerätedefekt gedacht? Wie genau äußert sich denn das Fehlerbild? Keine Einwahl möglich? Wird der Stick (nicht) erkannt? Ist es "nur" langsam?!?

16.07.2010 15:57
arndt1972 antwortet
Ist immer das Beste einfach nicht zu zahlen und dann denken alles ist vorbei...
Meinst Du nicht, daß dieses ein wenig naiv ist?!
Und dann zahlt man um seine Ruhe zu haben...
Sorry, ich kann Dein Handeln nicht nachempfinden, entweder bist Du im Recht, dann setze ich es auch durch oder nicht. Aber einfach nicht bezahlen und Kopf in den Sand ist wohl nicht gerade intelligent...

1