Frei Sprechen
15.08.2008 18:28

Internet/Call by Call

Unseriöse Tarife bei Call by Call
teltarif.de Leser wolle49 schreibt:
AAA
Teilen
Hallo zusammen!

Habe gerade Erfahrungen mit Internet/CallbyC. machen müssen. Hatte mich seit etwa Mai bei access- Call byCall einlockt. Tarif: 0,43ct/Min. Für Juni/Juli dann die TelekomRechng. 35,- bzw. 56,-€ Müßte danach allein im Juli mit meinem langsamen-analogZugang über 200Std.im Netz gewesen sein. Nun, EinzelVerbindgsNachweis (EVN)aufgerufen. Der Tarif, Einwahl 01935 2516 wurde einfach von 0,43 ct. auf 4,2-bis ca.5ct angehoben.Die Preise schwanken auch? Ich weiss, das Thema ist nicht neu. Es wurden schon Etliche ab- gezockt. Sollte hier nicht der Gesetzgeber mal Nachbessern?! Es kann doch nicht sein, dass unter Vorspiegelung eines "Tarif- angebots" dieser plötzlich andere Preise erhebt. Wurde hier ja in den Foren schon erläutert. Aber, soll man bevor man ins InterN. geht, erst einmal den "Teltarifrechner" aufrufen? Ich find das alles unglaublich! Hatte vorher bei arcor C.byC.genutzt. Mit ca.0,6 ct. natürlich teurer, aber auch reeller! Hinter "access by Call" versteckt sich "AVIVO", die Rechnung wird von "BT Germany(BritischTelecom) erstellt. Mein Tipp: Finger weg! Werde gegen die Rechnungen Widerspruch einlegen. Hat da jemand Erfahrungen mit gemacht? Wolln´ wir mal schauen...

Kommentare zum Thema (11)
Menü
der.peter antwortet
16.08.2008 11:24

einmal geändert am 16.08.2008 11:26
Leider ist es so das jeder der call by call nutzt früher oder später diese Erfahrung macht.
www.teltarif.de/forum/x-discountsurfer/714-1.html
Ich bin aber davon überzeugt das ich mit dem Discountsurfer von teltarif.de am besten unterwegs bin. Sehr fiele kontrollieren ihre Tarife auch fiel zu wenig und zahlen über Monate zufiel. Wer call by call nutzt und dann noch seine Telekomrechnung ohne zu lesen abheftet der darf sich sicher sein das er am ende der betrogene ist.

MfG

der.peter
Menü
KNUUT
GRAFENBERG antwortet auf der.peter
16.08.2008 20:55
bin 11 monaten analóg im internet unterwegs.

bei mir alles korrekt.


www.knuut.de 029cent ....


@@@@@@@@@@
Menü
sam59 antwortet auf GRAFENBERG
16.08.2008 21:33
Benutzer GRAFENBERG schrieb:

www.knuut.de 029cent ....

Der ist doch ebenfalls von avivo ;)

Wenn man call by call ohne Least Cost Router und in Tarifen ohne Laufzeitgarantie nutzt muß man sich halt täglich informieren!

Betrachte es als Lehrgeld. Es ist zwar nicht fair, aber m.W. auch nicht illegal von heut auf morgen die Preise drastisch zu ändern.
Menü
Unseriöse Tarife bei Call by Call
Halina antwortet
17.08.2008 01:38
@wolle49:

hier ein klein hinweis für die zukunft:
http://www.telespiegel.de/html/internet-by-call_preisaenderun.html

unter der link weisst wann eine änderung statt finden wird und kannst entsprechend reagieren.

Denn einfach zu sagen, * finger weg von avivo * reicht nicht. Ich nütze gerne avivo seit jahren und habe da kein problem. im gegenteil, bei avivo hab kaum unterbrechungen wie bei manchen provider und ladezeit ist auch viel schneller dank avivo komprimierung.
dein lehrgeld ist nicht mal von bedeutung im vergleich von vielen anderen user.

bei falschen abrechnungen brauchst dir keine sorgen zu machen. solltest aber der fehler bei dir zu finden sein, dann solltest den betrag überweisen bevor es dir zu teuer stehen.
Die sachlage ist wie es ist und kein gericht kann dir helfen.

Menü
Tip zu Kontrolle Ibc-Tarife
stephanobb antwortet auf Halina
17.08.2008 10:56
Hallo,

eine gute Option ist auch der Tarifagent von www.onlinekosten.de.

Hier wird eine eMail ausgelöst, wenn der Anbieter Tarifänderungen bekanntgibt. Gleichzeitig eine gute Kontrolle, ob die Preisänderung überhaupt bekanntgegeben wurde.

Gruß
Menü
Internet Call by Call
wolle49 antwortet auf Halina
17.08.2008 13:29
Hallo Halina,
danke für den Tipp mit "telespiegel", werde ich mal probieren.
Aber warum nimmst Du Partei für AVIVO? OK. Du hast bisher gute
Erfahrungen gemacht. Trotzdem ist es doch eine arglistige Täuschung! Nun haben Sie wieder neue Tarife, noch günstiger, her-
rausgebracht. Was soll das??? Die Leute sollen doch offensichtlich nur angelockt werden...
Gruß
wolle49
Menü
Internet by Call
wolle49 antwortet auf der.peter
17.08.2008 13:37
Hallo der.peter,
natürlich sollte man die Tarife kontrollieren, hatte ich auch!
Das Aufrufen des "Tarifrechners" ist mir einfach zu umständlich.
Warum alles so hinnehmen.? Es sind unsolide Methoden!
Menü
Schmalband mit sicheren Preisen
telefonlaie antwortet
18.08.2008 14:36
Hallo,

auch hier auf teltarif finden sich Möglichkeiten ohne Kostenfallen (per Modem oder ISDN ) zu surfen:
Im IbC-Rechner lassen sich Tarife mit Garantie abfragen:
https://www.teltarif.de/db/res-inet.html?...
einen solchen richte ich meinen Eltern immer ein wenn ich mal vor Ort bin. Es gibt zahlreiche Tarife die unter einem Cent/Minute liegen und bis zum Jahresende oder sogar darüber hinaus garantiert sind.
Wenn man für sich selber pflegt oder von den Nutzenden Zeitangaben in den Namen der DFÜ-Verknüpfungen beachtet werden geht es sogar noch günstiger:
https://www.teltarif.de/db/res-inet.html?...

Wer sich gar nicht darum kümmern möchte sollte mal den Discountsurfer https://www.teltarif.de/discountsurfer versuchen.

Mir ist diese Sicherheit, den Aufpreis gegenüber den Anbietern die von heute auf morgen die Tarife verzehnfachen oder täglich ändern immer wert! Denn mit nur wenigen Minuten in einem Tarif mit 10 Cent/Minute können die Sparleistung eines ganzen Monats ruinieren.

Meinen Eltern ist es egal, die würden immer noch die 3 Cent von T-Online bezahlen, aber sie haben auch absolut nichts dagegen, dass ich ihre Internetkosten auf etwa 1/6 reduziert habe.
1 2