Frei Sprechen
20.01.2009 15:25

Wird es bald das iPhone für jedermann geben?

Verliert das iPhone bald den damit verbundenen Statuscharakter?
teltarif.de Leser seb.gross schreibt:
AAA
Teilen
Ich muss jetzt mal wieder Luft machen: Eine Sache nervt mich gerad. Egal wo man hinschaut, ob in der U-Bahn, im Bus, beim Fußball oder in der Disco - überall sieht man Leute mit einem iPhone. Und was für welche …
kompletter Beitrag
Kommentare zum Thema (41)
Menü
Werbung fürs iPhone? Von Apple? Wo?
interessierter_Laie antwortet auf hotte70
21.01.2009 15:34
Benutzer hotte70 schrieb:
Tja, bei dem riesigen Marketing den Apple mit dem iphone abzieht, ist es doch ganz offensichtlich, dass es ein Massenprodukt ist oder hat jemand schon mal groß Werbung für Vertu Handys gesehen?

Apple macht keine Werbung fürs iPhone dafür ist hier in D ausschließlich T-Mobile verantwortlich und die Konditionen sind in meinen Augen nicht Massentauglich
Menü
motzerator antwortet auf uwm
21.01.2009 20:08
Hi

P.S : Ich habe Kunden, die könnten sich mit dem Geld, das sie in einem Monat vertelefonieren locker 2 -3 i Phones kaufen, laufen aber mit einem Nokia 6310i rum ...

Jupp, weil in der S-Klasse dafür eine Freisprecheinrichtung vorhanden ist, die Dinger sind ja heute noch gebraucht sehr gefragt :)

Chris
Menü
John Bo antwortet
22.01.2009 10:00
Hallo Seb.gross! Schau mal hier:
Apple hat 2008 fast 14 Mio. iPhones verkauft.
https://www.teltarif.de/arch/2009/kw04/...
Menü
ms2205 antwortet auf John Bo
22.01.2009 11:31
du willst was was fast keiner hat? kauf dir doch'n venturi für 10.000,- und mehr....aber beschwer dich dann nich wenn du keine mms versenden kannst... sorry, aber ein statussymbol ist es nun echt nich....wird ein handy auch nie sein...genau so wenig wie ein auto...es ist höchstens ein zeichen dafür das der besitzer keine sinnvolle verwendung für sein geld hat....und das kommentar "ihr habt ja kein iphone" kannst auch stecken lassen....woher willst du das denn wissen?! ich hab meins wieder verkauft weils den namen phone nich verdient.... ich brauch ein telefon zum telefonieren und arbeiten und nich zum aufn tisch legen und ein auf dicke hose machen......

wenn du was seltenes willst kauf dir was anderes..... son alcatel one touch easy db z.b. ....das hat schon sammlerwert....
Menü
hotte70 antwortet auf interessierter_Laie
22.01.2009 13:35
Benutzer interessierter_Laie schrieb:
Benutzer hotte70 schrieb:
Tja, bei dem riesigen Marketing den Apple mit dem iphone abzieht, ist es doch ganz offensichtlich, dass es ein Massenprodukt ist oder hat jemand schon mal groß Werbung für Vertu Handys gesehen?

Apple macht keine Werbung fürs iPhone dafür ist hier in D ausschließlich T-Mobile verantwortlich und die Konditionen sind in meinen Augen nicht Massentauglich

Naja, 14 Millionen verkaufte iphones würde ich schon als massentauglich bezeichnen.
Menü
Beschder antwortet auf hotte70
22.01.2009 13:38
Benutzer hotte70 schrieb:


Naja, 14 Millionen verkaufte iphones würde ich schon als massentauglich bezeichnen.

14 Millionen ist eine feste Ohrfeige für Palm, Nokia und Konsorten
Menü
interessierter_Laie antwortet auf hotte70
22.01.2009 13:43
Benutzer hotte70 schrieb:
ausschließlich T-Mobile verantwortlich und die Konditionen sind in meinen Augen nicht Massentauglich

Naja, 14 Millionen verkaufte iphones würde ich schon als massentauglich bezeichnen.

Die 14 Mio wurden ja nicht in D verkauft;)
Meine Äußerung bezog sich auf die Konditionen bei T-Mobile, aber mittlerweile bekommt man ja auch hierzulande freie, importierte iPhones
Menü
ms2205 antwortet auf interessierter_Laie
23.01.2009 12:48
klar ist apple für die werbung verantwortlich... nur in deutschland ist sie auf t-mob zugeschnitten da die es exclusiv vermarkten, außerdem ist der kleine hässliche jingel am ende der einzige hinweis auf magenda... warum sonst sind sich die spots in den anderen ländern so ähnlich?!.... zufall is das bestimmt nich...
1 2 3 4 5 6