Frei Sprechen
21.10.2008 22:53

Protokollfunktion beim 6220 classic

Nokia 6220 classic oder Warum hat nicht jedes Nokia den Menüpunkt Protokoll?
teltarif.de Leser Horstigel schreibt:
AAA
Teilen
Hallo zusammen,

heute schreibe ich meine letzten Erfahrungen hier rein - vielleicht hat ja jemand einen Tipp.

Ich selbst bin Nokia-Fan und stehe/stand vor der Vertragsverlängerung. Ich habe mir überlegt, ob ich mir doch mal ein Sony oder Samsung antue und bin dann doch wieder bei Nokia gelandet.

Ich hatte mich für das Nokia 6220 classic entschieden:

* Navigations- und Multimedia-Handy * 5 MP Digitalkamera * Xenon-Blitz u. Autofokus

Gestern Morgen kam das Gerät und Gestern Mittag habe ich es wieder zurückgeschickt. Der Grund liegt darin, dass ich auf das Menü und einige Menüpunkte sehr viel Wert lege. Ich habe derzeit das 6500 classic meine Frau hat das 6300. Wenn ich bei beiden auf Menü klicke dann kommen die Punkte: Mitteilungen, Adressbuch, Protokoll,....

Unter Protokoll finde ich u.a. ein Mitteilungsprotokoll das mir die Anzahl der Gesendeten und Empfangenen Kurzmitteilungen aufzeigt. Ich nahm an, dass jedes neuere Nokia diesen Menüpunkt hat. Doch weit gefehlt - bei dem Nokia 6220 classic fehlt das. Lediglich eine abgespeckte Variante ist ersichtlich.

Ich habe daraufhin mit O2 und mit einem MTC Shop telefoniert. Weder bei O2 auf der online Seite noch auf der Nokia Homepage ist ersichtlich, welches Gerät diese Funktion nun hat oder nicht. Mein Handy mache ich u.a. aber von dieser Funktion abhängig. Grund: Ich habe eine gewisse Anzahl an monatlichen Frei SMS und die hätte ich gerne unter Kontrolle.

Könnt ihr mir evtl Tipps geben, wie ich mein Problem von Zu Hause aus lösen kann, ohne dass ich in einen Media Markt muss und alle Geräte ausprobieren?

Gruss

Kommentare zum Thema (10)
Menü
CGa antwortet
21.10.2008 23:30
Man muss sich schon etwas mit dem OS seines HY beschätigen und wissen welches man hat und welch Features man nutzen kann.

Das 6220 Classic ist ein S60 3rd Edition, Feature Pack 2 Gerät und Symbian ist eines der besten HY OS. Es gibt tausende Programme. Hier gibts zb das tolle Programm FreiMinMon (http://www.martin-dehler.de/programme/freiminmon/freiminmon.htm). Jedoch hättest du das HY behalten können. Ich habe das E51 mit S60 3rd Edition, Feature Pack 1 jedoch sollte die Funktion ähnlich zu finden sein.
Menü>Protokolle>nach rechts klicken zur Übersicht über alle Ereignisse dann Optionen drücken Filter Mitteilungen! Unter Optionen Einstellungen kannst du auch einen Zeitraum eingrenzen.

S60 HY haben eine gute Software die sich mittels Programmen unendlich erweitern lässt.

Bevor du also das nächste Mal über ein HY beschwerst, lies dir dir Anleitung durch.

cu ChrisX

PS: Dein 6500 classic hat als OS Series 40 5th Edition das ist eine abgespeckte Vorgängerversion des S60 3rd Edition das zb in meinem E51 und deinem 6220 zur Anwendung kommt.

Menü
Horstigel antwortet auf CGa
22.10.2008 07:49
Hallo CGa,

also nun mal langsam ... erst einmal danke für deine Antwort, Dir mal schon einmal sehr weitergeholfen hat. Ein paar Punkte kann ich aber so nicht im Raum stehen lassen und möchte ich gerne klar stellen.

"Bevor du also das nächste Mal über ein HY beschwerst, lies dir dir Anleitung durch."

Ich habe mich nicht beschwert sondern Rat gesucht und ich nehme an, dass dafür Foren da sind. Du wirst es nicht glauben, aber ich habe die Anleitung durchgelesen. Die in Papierform die dabei war und die in PDF, die ich gedownloaded habe. ABER: es steht nicht das Gewünschte drin.

Du hast hast insofern recht, dass eine Protokollfunktion vorhanden war. Auch den Filter habe ich gefunden - aber die Funktionen wie bei meinem 6500 classic hat es dennoch nicht. Es war bei SMS beispielsweise einzel aufgelistet an welche Nummer ich es sandte - ich will aber einen SMS - Zähler und nicht manuell alles runter rechnen.

Hinzu kommt, dass ich bei einem NOKIA-MTC-Shop angerufen habe. Der dortige Mitarbeiter bestätigte mir, dass diese Funktionen hier nicht vorhanden sind und auch durch ein kostenpflichtes Update oder ähnliches nicht zu erlangen sind. Aufgrund dieser für mich offiziellen Aussage habe ich dann bei meinem Anbieter angerufen und angekündigt, dass ich das Gerät zurückschicken werden. Du siehst also ich habe schon etwas unternommen.

Dass es Programm zum downloaden gibt (siehe dein Link) wusste ich bis dato überhaupt nicht. Wobei mich hier auch stören würde, dass 30 Tage die max. Zeit ist und dann wieder von vorne begonnen wird. ich persönlich mache das immer am Abrechnungstag manuell und setze den Zähler zurück. Das ist mir das Liebste.

Das mit den Serien habe ich nun auch über Dich erfahren und bin schlauer geworden - wie ich allerdings nun in Erfahrung bringen kann, ob mein zukünftiges Handy dieses Protokoll hat oder nicht, weiss ich immer noch nicht.....

Grüße
Menü
Sieben antwortet
22.10.2008 19:38
Ich kann Dir das NOKIA 5000 sehr empfehlen,welches ich seit einigen Tagen verwende und auch die von Dir gewünschten Funktionen unterstützt.
Menü
schoenherr antwortet auf Horstigel
23.10.2008 09:57
Hallo,

in den Datenblättern oder aber bei uns in der Handy-Datenbank unter "Handy & Co" finden Sie Informationen darüber, welches Betriebssystem auf dem jeweiligen Handy installiert ist!

Wir unterscheiden "Eigenentwicklung" (Serie40) und Symbian in den verschiedenen Versionen (Serie60), so hat es ja ein anderer Leser Ihnen auch schon beaschrieben. Bei den S60-Geräten gibt es bisher keinen solchen SMS-Zähler vorinstalliert, aber durch das Betriebssytem sind die Möglichkeiten vielseitig, da Software nachzuinstallieren. Bei den Eigenentwicklungen sollten die meisten Geräte eine solche Funktion bereits integriert haben.

Deshalb mein Tipp: Suchen Sie sich ein passendes S40-Gerät heraus, zum Beispiel unter forum.nokia.com und schauen Sie dann im Geschäft oder in der Bedienungsanleitung vorab, ob die gewünschten Funktionen auch in diesem Modell vorhanden sind!

Mit freundlichen Grüßen
Stefanie Schönherr
Menü
Kontrolle von Inklusiveinheiten für Symbian-Nutzer
Telly antwortet auf Horstigel
10.02.2010 10:37
Dass es Programm zum downloaden gibt (siehe dein Link) wusste ich bis dato überhaupt nicht. Wobei mich hier auch stören würde, dass 30 Tage die max. Zeit ist und dann wieder von vorne begonnen wird. ich persönlich mache das immer am Abrechnungstag manuell und setze den Zähler zurück. Das ist mir das Liebste.

Hallo Horstigel,

nun ist viel Zeit vergangen. Wie hast Du das Problem jetzt gelöst?

Das Programm FreiMinMon kann ich bestens empfehlen. Ich habe mir die Vollversion geleistet (kostet 8,95 Euro) und jetzt bekomme ich auf Knopfdruck angezeigt, wieviel Min/SMS ich verbraucht und noch übrig habe zusätzlich mit Angaben, wieviel Min/SMS ich noch rechnerisch pro Tag bis zum nächsten individuellen Abrechnungstag verbrauchen kann.

Man kann die Taktung einstellen; somit wird alles so umgerechnet, wie es auch der Anbieter von den Inklusiveinheiten abzieht. In der Vollversion kann man unendlich viele Nummern und Nummernkreise eingeben, die er dann nicht berücksichtigt, weil die Gespräche ja kostenlos sind. Bei mir sind das bei o2 die 55222 für die Kundenbetreuung und alle Nummern mit 0800 beginnend. In der kostenlosen, ohne Zeitbegrenzung nutzbaren Shareware-Version kann man nur eine Einschränkung vornehmen.

Dieses Programm kann ich jedem empfehlen, der ein Symbian-Handy und Inklusivminuten und/oder Inklusiv-SMS hat.

Telly
Menü
Lösung?
Horstigel antwortet auf Telly
10.02.2010 11:00
Hallo Telly,

danke für deine Erfahrungen. Ich habe das 6220 classic wieder... aber ich gebe ehrlich zu, dass es nur in der Schublade liegt. Ich habe mir FreiMin gekauft und installiert. Das Problem hatte ich gelöst - aber ich komm mit der OS 60 einfach nicht klar.
Wie schon beschrieben fehlen mir einfach da einige Features.
Ich habe mir vorgenommen nur noch Handys mit OS 40 zu kaufen und gut. Ich bin halt der etwas andere Nutzer und lege auf die neuesten Sachen nicht so den Wert. Mir ist das Handling wichtig ... . Zudem habe ich nun den o2o und die Anzahl der SMS muss ich nun auch nicht mehr wissen. Hab ja nun unbegrenzt :-) .

Gruss
Menü
Kontrolle von Inklusiveinheiten für Symbian-Nutzer
Telly antwortet auf Horstigel
10.02.2010 11:14
Benutzer Horstigel schrieb:
Hallo Telly,

danke für deine Erfahrungen. Ich habe das 6220 classic wieder... aber ich gebe ehrlich zu, dass es nur in der Schublade liegt. Ich habe mir FreiMin gekauft und installiert. Das Problem hatte ich gelöst - aber ich komm mit der OS 60 einfach nicht klar.

Mein Nokia E90 ist mein erstes Smartphone. Insofern kenne ich auch keine anderen Betriebssysteme.

Wie schon beschrieben fehlen mir einfach da einige Features. Ich habe mir vorgenommen nur noch Handys mit OS 40 zu kaufen und gut.

Gibts denn da überhaupt noch neue Handys mit?

Ich bin halt der etwas andere Nutzer und lege auf die neuesten Sachen nicht so den Wert.

Das geht mir ähnlich. Mit meinem E90 bin ich absolut zufrieden. Bevor ich da ein neues Handy will, müssen nochmal ein paar echte Revolutionen her ;-)

Mir ist das Handling wichtig ... . Zudem habe ich nun den o2o und die Anzahl der SMS muss ich nun auch nicht mehr wissen. Hab ja nun unbegrenzt :-) .

Meine Mobilrechnung war noch immer unter 19 Euro. Zwischen 38 und 60 Euro für den o2 o ist für meine Nutzung zu teuer.

Telly
Menü
Horstigel antwortet auf Telly
10.02.2010 18:20
Hallo Telly,

ja da gibts noch Handys bzw. immer wieder welche ... ich werde mir einfach kein anderes holen und gut :-)

Hab noch immer das 6500 classic :-)

Ne ich bin vielschreiber. 800 - 1000 SMS sind normal.
Gruss
1 2