Frei Sprechen
03.07.2008 16:06

iPhone 3G kann vielleicht mehr als gedacht

Akkuwechsel doch möglich?
teltarif.de Leser peregrintuk schreibt:
AAA
Teilen
Laut einem Bericht auf fscklog.com wartet das gehassliebte iPhone eventuell doch mit einigen Features auf, die wir neben UMTS und GPS bei der alten Version vermisst haben. So sieht man auf Fotos, dass an der unteren Gehäuseseite zwei kleine Schrauben verbaut sind. Wozu wenn nicht zum Akkutausch sind die dort wohl vorhanden?

Ebenso interessant ist die Tatsache, dass man im Flugmodus zumindest WLAN wieder aktivieren kann. Sprich, man kann/darf/soll zwar nicht telefonieren im Flugzeug, man kann aber (technische Ausstattung der Airline vorausgesetzt) zumindest surfen. Da überleg ich mir doch glatt, ob ich meinen Laptop in den nächsten Urlaub mitschleppe oder doch ein iPhone.

Ganz besonders gespannt bin ich auf die zu erwartenden Spiele. Playstation Portable? Vergesst es. Mit Multitouch und dem brillianten Bildschirm des iPhone wird das sicher mehr Spaß machen. Was dort möglich ist sieht man z.B. hier: http://www.youtube.com/watch?v=rN8wGj1txvI

Also ich bin gespannt, was uns am 11. Juli wirklich erwartet. Oder besser gesagt in den Tagen danach. Den Gerüchten zufolge scheint das Interesse am neuen Gerät ja so hoch zu sein, dass diverse Länder Lieferschwierigkeiten haben. Apropos Lieferschwierigkeiten. Die scheint auch Samsung zu haben.

Mmmh, fassen wir doch mal zusammen: UMTS, GPS, iPod, unvergleichliches mobiles Internet, vsl. unvergleichliches mobiles Gaming, der AppStore mit unzähligen weiteren tollen Programmen, möglicherweise ein Wechsel-Akku.

Was will man mehr? Achja, klar, einen günstigeren Tarif von T-Mobile (wenn schon bei keinem anderen deutschen Netzbetreiber). Dabei stört mich noch nicht mal so sehr die Grundgebühr. Eher die Preise der Folgeminuten oder der Folge-MB. Mein Tarif sollte am besten so aussehen:

iPhone-Preis gerne etwas teurer (bis zu 500 Euro) dafür dann aber geringe Grundgebühr (19 Euro), Minutenpreis 9 Cent, Datenflat und Hotspot-Flat, 9 Cent pro SMS (ohne Flat oder Inklusiv-SMS), das wäre mein Wunschtarif. Welcher ist eurer?

einmal geändert am 04.07.2008 09:26
Kommentare zum Thema (7)
Menü
Mein Wunsch
writetome antwortet
03.07.2008 16:52
Mein Wunsch wäre das iPhone frei zu kaufen zu einem realistischen Preis und es mit der SIM Karte meiner Wahl nutzen zu können.
Menü
CGa antwortet auf writetome
03.07.2008 20:01
Benutzer writetome schrieb:
Mein Wunsch wäre das iPhone frei zu kaufen zu einem realistischen Preis und es mit der SIM Karte meiner Wahl nutzen zu können.

Sprachangebote gibts viel nur mit welcher Datenkarte/Option würdest du es denn nutzen wollen? Wenn nicht mit Flat? Und die kosten ja mindestens 25 Euro. Wenn du dann noch ein wenig callst bist du auch bald am 49 T-Mobile Complete M mit Datenflat.

cu ChrisX
Menü
writetome antwortet auf CGa
03.07.2008 22:20
Benutzer CGa schrieb:
Benutzer writetome schrieb:
Mein Wunsch wäre das iPhone frei zu kaufen zu einem realistischen Preis und es mit der SIM Karte meiner Wahl nutzen zu können.

Sprachangebote gibts viel nur mit welcher Datenkarte/Option würdest du es denn nutzen wollen? Wenn nicht mit Flat? Und die kosten ja mindestens 25 Euro. Wenn du dann noch ein wenig callst bist du auch bald am 49 T-Mobile Complete M mit Datenflat.

cu ChrisX

Ich würde meinen E-Plus Vertrag mit einem Online 250 Paket dafür nutzen. Damit würde ich hinkommen denke ich.
Menü
peregrintuk antwortet auf writetome
04.07.2008 09:41
Benutzer writetome schrieb:
Mein Wunsch wäre das iPhone frei zu kaufen zu einem realistischen Preis und es mit der SIM Karte meiner Wahl nutzen zu können.

Naja, hier scheint es das iPhone 3G frei und ohne Vertrag zu geben:
http://www.phonescout2000.com ;-)

Aber jetzt mal ernst. Dieses Angebot ist zu 100% unseriös und bitte nicht dort bestellen. Eine englische Limited als Anbieter und ein iPhone 3G ohne Vertrag, das kann nicht funktionieren....
Menü
Klappregner antwortet auf peregrintuk
09.07.2008 09:57
Benutzer peregrintuk schrieb:
Benutzer writetome schrieb:
Mein Wunsch wäre das iPhone frei zu kaufen zu einem realistischen Preis und es mit der SIM Karte meiner Wahl nutzen zu können.

Naja, hier scheint es das iPhone 3G frei und ohne Vertrag zu geben:
http://www.phonescout2000.com ;-)

Aber jetzt mal ernst. Dieses Angebot ist zu 100% unseriös und bitte nicht dort bestellen. Eine englische Limited als Anbieter und ein iPhone 3G ohne Vertrag, das kann nicht funktionieren....

Ich habe schon mein "altes" iPhone dort bestellt und kann nichts gegenteiliges sagen. Außerdem gibt es da jetzt auch eine Referenzliste, dort kann man ja sich erkundigen. Ich habe jedenfalls das neue iPhone 3G schon dort vormerken lassen.
Braucht noch jemand ein gebrauchtes 8GB? *gg*
Menü
seb.gross antwortet
11.07.2008 14:07
Für alle, die mal sehen wollen, wie das neue iPhone zerlegt aussieht, hier eine nette Seite:

http://bloggingtom.ch/archives/2008/07/11/iphone-3g-gekauft-und-zerlegt/
Menü
peregrintuk antwortet auf seb.gross
11.07.2008 16:25
Benutzer seb.gross schrieb:
Für alle, die mal sehen wollen, wie das neue iPhone zerlegt aussieht, hier eine nette Seite:

http://bloggingtom.ch/archives/2008/07/11/iphone-3g-gekauft-und
-zerlegt/

Was man in diesen Zusammenhang auch sehr schön bestätigt sieht ist meine Vermutung des austauschbaren Akkus. Dieser ist nämlich tatsächlich nicht mehr gelötet sondern nur noch gesteckt.
Ebenso scheint er zumindest in der Kapazität schwächer zu sein als der im alten iPhone: http://www.fscklog.com/2008/07/iphone-3g-kein.html

Ich nehme jetzt aber einfach mal an, dass er in der Leistung dennoch besser ist aufgrund neuerer Akkutechnologie, was ja auch die ersten Testberichte bestätigen. Und jetzt kommt mir nicht mit Spitzfindigkeiten bezüglich wo ist der Unterschied zwischen Kapazität und Leistung. Ich hab Physik in der 10. Klasse abgewählt....
1