Frei Sprechen
31.05.2009 16:09

Hilfe, mein Handy hat keine Tasten!

Wenn das antouchen vom Handy keinen Spaß macht
teltarif.de Leser kugelschreibär schreibt:
AAA
Teilen
Seit das iPhone rausgekommen ist, brauch es irgendwie jeder: Einen Touchscreen am Handy. Ich sehe ja ein, dass man durch das weglassen der Tasten einen größeren LCD verbauen kann. Und größere Displays kann man ja immer gebrauchen. Aber irgendwie fehlt doch etwas bei Touchscreen-Handys, z.B. die Rückmeldung, dass man gerade eine Taste gedrückt hat, lässt sich auf der glatten Glasscheibe des Touchscreens nur schwer simulieren. Und wenn ich Tasten habe, brauche ich auch nicht immer hinzugucken, wo ich draufdrücke, die Tasten fühlt man ja, auch wenn man etwas abgelenkt ist. Beim Touchscreen könnte ich nur noch raten, wo eventuell eine Taste sitzt. Für mich ist es einfach besser, wenn ich ein paar Tasten auf dem Handy habe, die ich reindrücken kann und mir so das Gefühl geben: "Du hast eine Taste gedrückt!" Ein Erfolgserlebnis im kleinen Sinne :)

Natürlich gibt es auch Handys, die mir Rückmeldung geben, dass ich einen Buchstaben getroffen habe, z.B. durch eine kurze Vibration, aber irgendwie nervt das mehr, als das es mir das typische Tastengefühl gibt. Mal ehrlich: Wer würde es nicht vermissen, wenn eine Computermaus plötzlich nicht mehr "Klick!" macht und die Tastatur ganz tonlos die Eingabe übernehmen machen würde?

Iiiih, Dreck!

Die Displays werden zwar immer besser und die Betriebssysteme sind auch besser darauf abgestimmt, aber eines können sie trotzdem nicht: Den Bildschirm automatisch reinigen. Ständig hat man Fingerabdrücke auf dem Display. Nicht, das es die Funktion beeinträchtigen würde, aber mich nervt es schon, wenn ich sehe wo ich hingefasst habe, sobald die Bildschirmbeleuchtung ausgeht.

Aufhalten lässt sich der technische Fortschritt ja (zum Glück!) eh nicht, aber ich denke, es dauert noch ein bisschen, bis mir ein Touchscreen das bietet, was ich brauche. Wer weiss, vielleicht ersetzen Touchdisplays ja irgendwann mal alle Eingabegeräte, jedenfalls, wenn man bis dahin noch keine perfekte Spracheingabe hat.

Kommentare zum Thema (1)
Menü
ich mag Touchscreens!
telefonlaie antwortet
05.06.2009 16:18
Touchscreens sind eine tolle Erfindung und das auch schon vor dem iPhone!
Die UIQ Oberfläche war in meinen Augen sehr sehr gut!
Die zum Großteil von SonyEricsson gebauten Telefone haben aber auch nicht völlig auf normale Tasten verzichtet.

Die sinnvolle Kombination von Touchscreen und Tasten ist in meinen Augen der Königsweg.
1