Frei Sprechen
07.02.2008 11:20

Telefonterror bei 79 Jähriger Frau

Telefonterror durch Telefongesellschaften
teltarif.de Leser geheimrat schreibt:
AAA
Teilen
Mein Mutter die normalerweise bei solchen Anrufen sofort auflegt, wurde so gekonnt vom Auflegen abgehalten. Ihr wurde ganz aufgeregt Frau ........, Frau ......., sodass sie dass sie dachte es wäre etwas passiert. Deshalb hat sie natürlich dann nicht aufgelegt. Dann wurde ihr mitgeteilt, ab dem nächsten Tag würde ihr Telefon bis einschließlich September diesen Jahres nicht mehr funktionieren. Sie hätte etwas nicht unterschrieben, ohne Unterschrift kein Telefonanschluss. Sie wurde so überrumpelt, dass sie, was sie sonst nie machen würde, Adresse, Geburtstag und was noch mehr weis ich nicht angegeben hat. Zum Glück hat sie weder Bank noch Bankleitzahl noch Kontonummer genannt, das wusste sie noch. Leider, leider, leider wusste meine Mutter nicht WER überhaupt angerufen hat, weder Namen noch Firma wusste sie leider. Sie wurde von einer Frau und einem Mann abwechseln so fertig gemacht, dass sie mich heulend angerufen hat. Von der Telekom war es niemand dort hatte ich mich erkundigt, meine Mutter hat dort ihren ISDN Anschluss schon immer. Ich habe mich mit der Bundesnetzagentur in Verbindung gesetzt, diese hat mich an die Wettbewerbszentrale verwiesen, dort kann man leider nicht dagegen unternehmen, ohne zu Wissen WER da angerufen hat. Ich möchte, dass solche Anrufen und deren Firmen dingfest gemacht und bestraft werden. Ich finde das gelinde gesagt eine Schweinerei, wie so mit älteren Leuten umgegangen wird.

Kommentare zum Thema (2)
Menü
hotte70 antwortet
07.02.2008 12:11
Hört sich nicht nach einer Telefongesellschaft an, sondern eher nach irgendeiner Betrugsmasche irgendwelcher Leute die sich auf ältere Menschen als Opfer spezialisiert haben, wie beim "Enkeltrick".

Ist leider Gang und Gäbe, da hilft deiner Mutter auch die Netzagentur nicht weiter, sondern nur eine neue Nummer ohne Eintrag im Telefonbuch, da sie es früher oder später wieder versuchen werden.
Menü
nervende Anrufe
WAbel antwortet
23.02.2008 18:39
Wenn ich Deinen Beitrag so durchlese, kommt mir das so vor als handelt es sich um die Praktiken der Firma PrimaCall mit Sitz Berlin. Kenne bereits 5 Personen, welche auf diese Weise hereingelegt wurden; alle samt haben Anzeige bei der Polizei gemacht. Such mal ueber die Suchmaschine "Probleme mit Prima Call".
1