Frei Sprechen
16.01.2009 14:02

Diverse Probleme mit Arcor

warte seit 3 Monaten auf Anschluss, Briefe werden nicht passend beantwortet
teltarif.de Leser DeeCosta schreibt:
AAA
Teilen
Verzeiht, wenn das hier etwas langatmig wird, aber inzwischen hat sich einiges an Problemen (und Wut) angesammelt.

Ende September wollte ich umziehen und meinen Arcor-Anschluss mitnehmen. Ich hatte den Tag der Abmeldung (30.09.0 rechtzeitig bekannt gegeben und wunderte mich, dass die Leitung am 01.10.08 noch immer frei war. Ich rief dann den Kundenservice an und man versprach, …

kompletter Beitrag
Kommentare zum Thema (11)
Menü
kfschalke antwortet auf chrispiac
17.01.2009 05:54
Benutzer chrispiac schrieb:
Hallo Dee Costa,

bevor Du Dich weiter verrennst und mit Arcor nicht mehr ins Reine kommst, geh' zur Verbraucherberatung! Das Kostet zwar auch etwas, die können Dir aber sagen, ob Du alles bezüglich Fristsetzung etc. richtig gemacht hast und ob Dir mehr wirklich nicht mehr zuzumuten ist.

Die werden ihm aber nicht sagen, dass er als Kunde auch Pflichten hat. Was kann Arcor dafür, das der Kunde den Zugang beim ersten Termin zum APL nicht sichergestellt hat. Was kann Arcor dafür, dat der Kunde nicht für einen Termin anruft. Die Arcor Kundenbetreuung ist 24 h erreichbar, da findet man auch mal eine Telefonzelle...
Merkwürdig, für den Anruf bei der Verbraucherzentrale ging es ja bei den Eltern zu tel.
Menü
Wer sich in Gefahr begibt kommt darin um
Schwachmaaat antwortet
17.01.2009 14:51
Es lebe billig - das ist nunmal der Preis dafür.
Menü
neffetS antwortet auf Schwachmaaat
17.01.2009 20:17
Benutzer Schwachmaaat schrieb:
Es lebe billig - das ist nunmal der Preis dafür.

DeeCosta schieb
Zitat: ...... nicht 128,22 Euro bezahle. ....auf die Rechnungen von September und Oktober" Zitat Ende.

So Superbillig sind dann die Arcor´s also doch nicht wie in mancher Werbung

neffetS
1 2