Frei Sprechen
28.10.2010 14:43

Datenbankfehler in meiner Adresse bei 1und1

Seit 7 Wochen telefonisch nicht erreichbar!
teltarif.de Leser Oerpi schreibt:
AAA
Teilen
Hallo Leute,

dann will ich auch mal meine aktuellen Erfahrungen mit 1und1 schildern. Eigentlich bin ich seit einigen Jahren zufriedener Kunde, hatte DSL bei 1und1 und den Telefonanschluss noch bei der Telekom. Ich habe dann irgendwann das Komplettpaket gebucht, und 1und1 hat eine Zeitlang die Telekomrechnung beglichen. So weit, so gut. Zum 17. September sollte nun der Komplettumzug erfolgen und die Rufnummer portiert werden - sollte! Seit dem 17. September sind wir telefonisch nicht mehr erreichbar. Denn bei 1und1 hat offensichtlich im vergangenen Jahr ein Mitarbeiter unsere Adresse im System geändert. Wir wohnen in der Buddenbaumstraße, der Mitarbeiter änderte es in Buddenbaum (das ist eine Bauerschaft im Nachbarort), das wurde mir in einem der vielen Telefongespräche bestätigt. Dieser kleine Unterschied führt dazu, dass die Vorwahl nicht mehr stimmt und deshalb angeblich nicht portiert werden kann. Seit fast 7 Wochen schafft es 1und1 nicht, diesen Fehler zu beheben und die Adresse zu korrigieren. Ich werde jedesmal wieder vertröstet, muss Woche für Woche in der Telefonschleife warten, mit dem Ergebnis, dass ich jedes Mal aufs Neue den Sachverhalt erklären muss und mir jedes Mal versichert wird, dass 1und1 sich darum kümmert. Seit über 6 Wochen können wir nicht angerufen werden, und im gerade erschienenen Telefonbuch sind wir auch nicht mehr vertreten. Ich bin es echt leid, und außer dem Angebot, dass ich für diesen Zeitraum auch keine Gebühren zahlen muss - wie großzügig - kommt nichts. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht??

Kommentare zum Thema (1)
Menü
7 Wochen ohne bei 1&1
Albi aus Kiel antwortet
08.11.2010 09:52
Hast Du 1&1 schon per Einschreiben/Rückschein (hier nicht versuchen zu sparen) den Fehler gemeldet mit Fristsetzung?

Nur wenn Du das machst und Dein Anliegen sowie Deine Forderung so aufschreibst, dass sie nicht fehl interpretiert werden kann, hast Du was in der Hand.

Wenn die Frist nicht eingehalten wird, kannst Du schon jetzt die fristlose oder außerordentliche Kündigung ankündigen. Die Laufzeit Deines Vertrages zählt dann nicht.

Wenn Du immer anrufst, machst Du 1&1 keinen Druck. Also spar die das und mache Druck wie oben beschrieben. Sonst wird sich in den nächsten Wochen wohl auch nicht viel bewegen.
1