Aktionen

freenetMobile: All-Net-Flat im D1-Netz 6 Monate ohne Grundgebühr (Update)

Telekom-Netz-Upgrade bei klarmobil 6 Monate ohne Berechnung
AAA
Teilen

freenetMobile: All-Net-Flat im Telekom-Netz 6 Monate grundgebührenfreifreenetMobile: All-Net-Flat im Telekom-Netz 6 Monate grundgebührenfrei Im Rahmen einer Aktion berechnet freenetMobile für seine im Telekom-Netz realisierte All-Net-Flat in den ersten sechs Monaten keine Grund­ge­bühr. Gleich­zeitig ver­zichtet klarmobil ein halbes Jahr lang auf die Be­rechnung des Telekom-Netz-Upgrade bei der Allnet-Spar-Flat. Dies erfuhr teltarif.de exklusiv vorab aus unter­neh­mens­nahen Kreisen.

All-Net-Flats in den D-Netzen sind ja in der Regel etwas teurer als vergleichbare Tarife bei E-Plus oder o2. Trotzdem versuchen immer mehr Anbieter in den D-Netzen, ihre Tarife den Kunden mit befristeten Gratis-Aktionen schmackhaft machen. An den restlichen Tarifoptionen hat sich allerdings nichts geändert.

Kunde spart bei freenetMobile mit Aktion 179,70 Euro

Die seit einigen Monaten erhältliche freeFlat von freenetMobile im Telekom-Netz bietet für eine monatliche Grundgebühr von 29,95 Euro eine Flatrate ins deutsche Festnetz und alle Mobilfunknetze. Auch die Abfrage der eigenen Mailbox ist eingeschlossen. Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt 24 Monate, bei Vertragsabschluss wird ein Startpaketpreis von 19,95 Euro fällig. Ebenfalls zur Tarifleistung gehört eine Internet-Flat mit bis zu 7,2 MBit/s, die nach Erreichen eines monatlichen Limits von 500 MB auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt wird.

Ein SMS-Paket ist in der freeFlat nicht enthalten; Kurznachrichten in alle Netze kosten jeweils 9 Cent. Eine Quasi-SMS-Flat mit 50 000 Kurznachrichten ist für zusätzlich 4,95 Euro pro Monat erhältlich. Zum selben Preis ist ein Upgrade der Internet-Flat auf 1 GB Highspeed-Volumen buchbar. Die freeFlat kann wahlweise mit Mini-, Micro- oder Nano-SIM bestellt werden. Im Rahmen der Aktion spart der Kunde 179,70 Euro.

Ersparnis bei klarmobil beträgt 30 Euro

Die ebenfalls im Telekom-Netz realisierte Allnet-Spar-Flat von klarmobil kostet 24,85 Euro monatlich. Im Rahmen der heute startenden Aktion berechnet der Anbieter in den ersten sechs Monaten der Laufzeit nicht den in diesem Preis schon eingeschlossenen "D-Netz-Bonus" von 5 Euro monatlich. Es erfolgt eine automatische Gutschrift auf der Rechnung, wodurch die Grundgebühr im ersten halben Jahr rechnerisch nur 19,85 Euro beträgt. Danach werden bis zum Ende der zweijährigen Vertragslaufzeit 24,85 Euro monatlich berechnet.

Die restlichen Konditionen ähneln denen von freenetMobile. Einen Unterschied gibt es beim zubuchbaren SMS-Paket: Dies kostet bei klarmobil 9,95 Euro und ermöglicht das Verschicken von 3000 SMS pro Monat.

Update 14:40 Uhr: Beide Aktionen nur über spezielle Links erreichbar

In einer Stellungnahme zu diesem Artikel teilt freenetMobile mit, dass beide Aktionen nicht über die regulären Webseiten, sondern "nur über verschiedene Kanäle wie z.B. Affiliate-Partner" durchgeführt werden.

teltarif.de liegen die Links beider Aktionen vor: freenetMobile-Aktion [Link entfernt] und klarmobil-Aktion. Ende des Updates.

Teilen

Mehr zum Thema freenet Mobile

Mehr zum Thema klarmobil