DVB-T2 HD/Satellit

freenet TV schenkt Kunden drei Gratis-Monate

Neukunden von freenet TV erhalten bei Regis­trie­rung und Akti­vierung einer 12-Monats­karte ab sofort zusätz­lich drei Gratis-Monate des Pakets mit HD-Privat­sendern. Bestands­kunden wird der Bonus bei der Vertrags­verlän­gerung einge­räumt. Die Aktion läuft bis zum 30. September.
AAA
Teilen (6)

freenet TV will mit Aktion Kunden ködernfreenet TV will mit Aktion Kunden ködern Das verschlüs­selte HD-Angebot der Privat­sender, freenet TV, will mehr Kunden gewinnen und startet daher jetzt eine beson­dere Aktion. Neukunden erhalten bei Regis­trie­rung und Akti­vierung einer 12-Monats­karte zusätz­lich drei Gratis-Monate des Pakets mit HD-Privat­sendern. Bestands­kunden wird der Bonus bei der Vertrags­verlän­gerung einge­räumt.

Unter dem Slogan "So entspannt kann Fern­sehen sein" hat die TV-Platt­form ihre neueste Aktion am gest­rigen Montag vorge­stellt. Kunden erhalten bei Regis­trie­rung und Akti­vierung einer 12-Monats-Gutha­benkarte drei Gratis­monate on top und damit 25 Prozent mehr Fern­sehge­nuss. Der Akti­onszeit­raum für den Treue­bonus läuft vom 24. Juni bis 30. September.

Werbe­kampagne begleitet Aktion

Begleitet wird die Aktion von einer Werbe­kampagne. Im Fokus steht neben der viel­fältigen, unkom­plizierten und entspannten TV-Nutzung von freenet TV der Erhalt von drei Extra­monaten beim Kauf einer neuen Gutha­benkarte. Der medi­tierende freenet TV-Presenter verdeut­licht im TV-Spot, wie entspannt Fern­sehen sein kann, wenn man das rich­tige Angebot wählt. freenet TV empfiehlt sich dabei als einfache und bequeme Art der TV-Nutzung. Werbung macht man für bis zu 69 Top-Sender, echtes Full HD, ohne Abozwang mühelos mit TV-Modul oder einem Receiver über Satellit Astra oder Antenne (DVB-T2 HD) zu genießen.

Der TV-Flight mit einem 20-sekün­digen TV-Spot erfolgt über einen Zeit­raum von zehn Wochen in den reich­weite­stärksten privaten Programmen, darunter die Sender der ProSiebenSat.1 Group und der Medi­engruppe RTL Deutsch­land. Hinzu kommen zwei Radio­spots in den Werbe­blöcken verschie­dener privater Hörfunk­programme.

Der Fach­handel werde darüber hinaus durch umfang­reiche POS-Aktionen (Print, Video) unter­stützt. Spots und eine Display-Kampagne tragen die Kern­botschaften auf den Social Media-Kanälen von freenet TV in die Commu­nity. Die passend zur Aktion gestal­tete Landing­page, die ange­passte Start­seite von www.freenet.tv sowie ein umfas­sendes Such­maschi­nenmar­keting sorgen dafür, dass der Kunde auf allen rele­vanten, digi­talen Touch­points mit der Aktion in Kontakt kommen soll, so freenet TV.

Teilen (6)

Mehr zum Thema Freenet TV