freenet Mobile

14 GB für 16,99 Euro im Vodafone-LTE-Netz

freenet Mobile spen­diert zwei Allnet-Flat-Tarifen mehr Daten­volumen. Die Tarife sind im LTE-Netz von Voda­fone ange­sie­delt und für zwei Jahre oder mit monat­licher Kündi­gungs­frist buchbar.

Mehr Datenvolumen bei freenet Mobile Mehr Datenvolumen bei freenet Mobile
Bild: freenet Mobile
freenet Mobile hat sein Tarif­port­folio erneut über­arbeitet. Denn ein Inklu­siv­volumen von nur 2 oder 3 GB für knapp 10 Euro lockt heut­zutage niemanden mehr hinter dem Ofen hervor, wie der Tarif­ver­gleich von teltarif.de zeigt.

freenet Mobile hat also erneut an den Allnet-Flat-Tarifen geschraubt, die übri­gens im Voda­fone-Netz ange­sie­delt sind. Vorige Aktionen, bei denen kein Anschluss­preis bezahlt werden musste, sind vorbei, jeder Neukunde muss nun wieder eine Anschluss­gebühr entrichten. Der Köder heißt bei der aktu­ellen Aktion: Mehr Daten­volumen.

Das sind die Kondi­tionen der Tarife

Mehr Datenvolumen bei freenet Mobile Mehr Datenvolumen bei freenet Mobile
Bild: freenet Mobile
Ein Unter­schei­dungs­merkmal von freenet Mobile gegen­über der Schwes­ter­marke klar­mobil bleibt weiterhin die Preis­garantie: Bei freenet Mobile wird der Preis auch nach Ablauf der Mindest­ver­trags­lauf­zeit nicht teurer.

Für 9,99 Euro gibt es nun eine Allnet- und SMS-Flat mit 5 GB Daten­volumen. Wie immer kann dieses im LTE-Netz von Voda­fone mit maximal 21,6 MBit/s genutzt werden. Zum Preis von 13,99 Euro gibt es zur Allnet- und SMS-Flat nun 8 GB statt bislang 6 GB. Und der Tarif mit regulär 10 GB wurde um 4 GB auf 14 GB aufge­stockt. Er kostet nun 16,99 Euro pro Monat. Die Höhe der Grund­gebühr ist dieselbe, egal ob man sich nun für 24 Monate oder 1 Monat Mindest­ver­trags­lauf­zeit entscheidet.

Die Tarife können entweder mit 24 Monaten Mindest­ver­trags­lauf­zeit bestellt werden, dann beträgt der einma­lige Anschluss­preis 19,99 Euro. Entscheidet man sich für die Tarife mit monat­licher Künd­bar­keit , fällt eine einma­lige Anschluss­gebühr von 29,99 Euro an.

Inzwi­schen hat auch mobilcom-debitel eine kurz­fris­tige Tarifak­tion gestartet: 18 GB für 16,99 Euro (Telekom-Netz) oder 14,99 Euro (Voda­fone-Netz).

Bei Mobil­funk-Discoun­tern gibt es nicht nur einfache Prepaid-Tarife. Auch Smart­phone-Tarife und Allnet-Flat­rates sind bei vielen Anbie­tern verfügbar. Wir geben einen Über­blick.

- Affiliate-Anzeige: Beim Einkauf über diesen Link erhält teltarif.de eine Provision, die den Preis nicht beeinflusst, aber dazu beiträgt, unseren hochwertigen Journalismus weiterhin kostenfrei anbieten zu können.

Mehr zum Thema freenet Mobile