Diskussionsforum
Menü

Frei verfügbare Linux-Distis für ARM-CPU's sind noch Mangelware


05.10.2010 00:12 - Gestartet von Da_Flex@mobicroco
Frei verfügbare Linux-Distis für ARM-CPU's sind noch Mangelware. Dass es z.B. für meine NSLU2 ein Debian gibt, ist ein Glücksfall.

Android ist aber bereits ein Linux-System mit aufgesetztem Java. Also müssen die Linux-Treiber für den AC100 bereits vorhanden sein. Die Frage ist, ob Toshiba den Quellcode für die Treiber veröffentlicht hat. Falls ja, steht einem Ubuntu nichts im Wege.