Diskussionsforum
Menü

Ich finde es gut


15.04.2010 18:56 - Gestartet von Mario@mobicroco
Ich finde es gut, Kinder mit einer Welt vertraut zu machen, in der sie später leben müssen. Wie bei anderen Dingen des Lebens auch, schützt man Kinder nicht vor Gefahren, indem man sie ihnen verschweigt und den Zugang zu "potentiell" gefährlichen Dingen komplett verwehrt. Den geführten und unterstützten Umgang mit den Medien Computer, Internet u.ä. sehe ich persönlich als Chance das Kinder nicht "unvorbereitet" in die Falle tappen.
Allerdings darf das nicht nach dem Unterricht aufhören, auch die Eltern sind sicher gefragt, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Schließlich müssen sie sich auch den Fragen ihrer Kinder stellen.