Diskussionsforum
Menü

Zum Vodafone USB-Stick


15.02.2008 14:42 - Gestartet von Bernhard Frilling@mobicroco
Zum Vodafone USB-Stick: Oben im Text wird nicht erwähnt, dass es das Teil auch ohne SIM-Lock (Vodafone) gibt (siehe ebay). Ausserdem wird nicht erwähnt, dass es keine Linux-Treiber gibt. Voraussetzung est also ein Windows Betriebssystem. Da die EeePCs bei uns nur serienmässig mit Linux vertrieben werden, sollte man sich doch auf solche Erweiterungen beschränken, die auch unter Linux laufen. Für Linux-Unkundige ist es schon schwer genug, neue Programme zu installieren. Ein Gerät ohne Treiber in Betrieb nehmen zu wollen oder welche als Sourcecode für den betreffenden Chipsatz zu finden dürfte schwierig bis unmöglich sein.