Diskussionsforum
Menü

VoIP von China nach Dänemark/Deutschland


17.06.2010 13:38 - Gestartet von X-Stream
Hallo!
Bald fahre ich nach China und suche nach einer guten Möglichkeit günstig von dort nach Dänemark ins Mobilfunknetz und Deutschland ns Festnetz telefonieren zu können.
1. Option: Roaming-Gebühren zahlen und keine Voränderungen vornehmen: ca. 3 / Minute.
2. Option: Vor Ort SIM Karte von China Mobile kaufen und für ca. 0,90 / Minute telefonieren.
3. Option: Skype auf dem Handy installieren, Guthaben auf Skype laden und für 2 Cent ins Festnetz und 23 Cent ins Mobilfunknetz telefonieren. Problem ist, dass man dafür einen offenen WLAN Hotspot braucht. Diesen habe ich vermutlich im Hotel.
Leider ist mein Handy xda mini S/VPA Compact II/Qtek 9100 mit Windows Mobile 5 anscheinend zu langsam für die Software von Skype: Die Kommunikation ist von großen Lücken geprägt und oft unterbrochen.
Darum habe ich FRING installier, da ist die Kommunikation flüssiger, aber leider in einer ziemlich schlechten Qualität. iskoot wäre auch noch eine Alternative funktioniert aber auf meinem Handy nicht.
Was sagt ihr dazu, kann man die Qualität bei Fring irgendwie erhöhen oder original Skype flüssiger Laufen lassen?

Danke!
LG
xs