Diskussionsforum
  • 05.02.2017 17:37
    Mabida20 schreibt

    VoIP über Vodafone mit FRITZ!Box

    Hallo liebes Teltarif-Forum,

    ich habe ein Problem mit meiner FRITZ!Box, bei dem ihr mir vielleicht helfen könnt. Hier im Forum habe ich dazu noch nichts gefunden.

    Ich habe die von Vodafone mitgelieferte EasyBox, die zwar super einfach einzurichten war, aber leider sehr instabil läuft und dauernd Verbindungsabbrüche erzeugt, durch eine FRITZ!Box 7330 SL ersetzt, die bei mir zuhause noch rumlag. DSL funktioniert auch super, nur leider kann die Box die VoIP-Rufnummer nicht aktivieren. Ich habe etliche veschiedene Varianten ausprobiert (Anbieter Vodafone und anderer Anbieter, Rufnummer mit und ohne Vorwahl sowie mit Null, ohne Null und mit 0049, Proxy und Registrar mal gleich, mal anders etc. pp). Ein Anruf bei der Hotline brachte leider auch keinen Erfolg ("Ich muss darauf bestehen, dass Sie wieder die EasyBox einstöpseln, für die FRITZ!Box bieten wir keinen Support.") Im Protokoll der FRITZ!Box erscheint immer die Fehlermeldung 403, was, glaube ich, heißt, dass ich die Zugangsdaten falsch eingetragen habe. Schreibfehler meine ich ausschließen zu können, da wir die Daten zu dritt abgeschrieben haben. Hat jemand von euch VoIP am Vodafone-Anschluss mit der FRITZ!Box schon zum Laufen gebracht und kann mir sagen, was ich wo eintragen muss?

    Ich freue mich auf eure Antworten!