Diskussionsforum
Menü

Bandbreite für VoIP


04.07.2005 11:52 - Gestartet von bastork
Hallo,

ich habe die Möglichkeit, über den Kabelnetzbetreiber einen Telefonanschluss mit Internet-Flatrate ohne Begrenzung zu kriegen. Leider dann auch ohne die Möglichkeit von Call-by-Call. Da wäre es eine feine Sache, VoIP zu nutzen (größere Auswahl von Anbietern und Tarifen).

Die Bandbreite lässt sich frei wählen - je nach Bedarf nur durch den Geldbeutel beschränkt. Wie groß sollte sie denn sein? Mit 64k ist es wohl nicht getan!

Grüße von BaStork
Menü
[1] huegus antwortet auf bastork
05.07.2005 12:16
Für ein Gespräch mit analoger Telefonqualität braucht man etwa 12-15 KB/s und zwar in beide Richtungen.
Menü
[2] shaissforum antwortet auf bastork
05.07.2005 13:18
Benutzer bastork schrieb:
Hallo,

ich habe die Möglichkeit, über den Kabelnetzbetreiber einen Telefonanschluss mit Internet-Flatrate ohne Begrenzung zu kriegen. Leider dann auch ohne die Möglichkeit von Call-by-Call. Da wäre es eine feine Sache, VoIP zu nutzen (größere Auswahl von Anbietern und Tarifen).

Die Bandbreite lässt sich frei wählen - je nach Bedarf nur durch den Geldbeutel beschränkt. Wie groß sollte sie denn sein?
Mit 64k ist es wohl nicht getan!

Grüße von BaStork

64 KBit/s reichen je nach Codec auch, mehr als GSM-Qualität kannst du aber nicht erreichen. Für Festnetzniveau brauchs du mind. 128 kbit/s.