Diskussionsforum
Menü

neuer Kabelanbieter


19.12.2013 16:21 - Gestartet von Quehl
mir wurde von der Hausverwaltung mitgeteilt, dass wir einen neuen Kabelanbieter bekommen. Die Kosten sollen gleich bleiben, aber es kommt ein kostenloser Internetdienst mit 6Mb/sec hinzu. Das war ein ziemlich formloses Schreiben mit Werbung versetzt. Der Anbieter sagte, dass ich ein Kabelmodem für 100 Euro leihen könnte. Sonst keine Auskunft und irgendwie schlecht erreichbar. Könnten da noch zusätzliche Kosten anfallen? Reicht es aus, wenn ich im Internet ein Kabelmodem kaufe oder brauche ich noch zusätzliche Angaben vom Anbieter?