Diskussionsforum
Menü

Telefonzellen- Preise waren schon immer WUCHER!


20.07.2022 12:44 - Gestartet von FZ
Telefonzellen- Preise waren schon immer WUCHER!
Wurden aber durch Funktelefon in ICE mit 5 DM / Minute überholt.
Menü
[1] marcel24 antwortet auf FZ
05.09.2022 11:44

einmal geändert am 05.09.2022 12:54
das wird noch überboten von gesprächen zu satellitentelefonen mit preisen von bis zu rund 6,45 euro die minute (telekom mobilfunk)!
Menü
[1.1] FZ antwortet auf marcel24
05.09.2022 14:16
Benutzer marcel24 schrieb:
das wird noch überboten von gesprächen zu satellitentelefonen mit preisen von bis zu rund 6,45 euro die minute (telekom mobilfunk)!

Dann verdient Telekom mindestens 4,45 € pro Minute!
Den eine Minute telefonieren mit Satelitten- Telefon kostet zwischen 0,5 und 2 €. Eigener Prepaid- Satelitten- Telefon wäre günstiger...

Günstigere Alternative wäre VoIP zu Satelitten- Telefon.

Bald soll telefonieren direkt von üblichen Handys über das Starlink Satelitten von Elon Musk (Tesla) funktionieren. Flatrate für ca. 80 € pro Monat. Das dürfte noch günstiger sein. Die niedrig schwebenden Starlink Satelitten mit relativ kurzen Latenzzeiten machen es atraktiver...

Aber NSA hört mit, weil auch Starlink eine USA- Firma ist!
Dagegen hilft nur eine wirklich sichere Ende zu Ende Verschlüsselung, ohne Backdoos!