Allgemeines Forum
  • 04.03.2013 12:02
    nukumichi schreibt

    tablets ohne 3g

    "In der Altersgruppe zwischen 14 und 23 Jahren bevorzugen ganze 86 Prozent ihr Smartphone - weil man mit diesem Gerät telefonieren kann."

    Steht das so in der Studie, oder ist eher gemeint: "weil man mit dem Gerät auch unterwegs ins Internet kann"? Was ich beobachte ist, dass gerade diese Altersgruppe fast ausschließlich per Facebook und WhatsApp kommuniziert, sprich: überall mobiles Internet braucht. Gerade das ist aber in vielen Tablets mangels UMTS-Modul nicht vorhanden. Telefonieren und auch SMS spielen da eine immer kleinere Rolle. Darüber hinaus ist sicherlich auch der Formfaktor entscheidend, denn für komfortables Chatten braucht es kein Tablet, es ist dafür schlicht zu sperrig :)