Allgemeines Forum
Menü

Zattoo geht an den Nutzern vorbei


12.04.2011 10:57 - Gestartet von popfm+
Ich habe immer gerne Zattoo genutzt. Was aber bis zum Schluss gefehlt hat, waren die Privaten. Für die wäre ich sogar bereit gewesen den ein oder anderen Euro zu investieren. Anstatt sich mal darauf zu konzentrieren kommt solche Ipad-kacke - wer braucht das?

Jetzt schaue ich über eine schweizerische Plattform Fernsehen und zwar zum Nulltarif inklusive aller Privatsender.
Menü
[1] cosmic antwortet auf popfm+
17.05.2011 14:33


hi,

wie heißt die plattform in der schweiz? danke schön
Menü
[2] Alf E. Neumann antwortet auf popfm+
15.01.2021 06:19
Benutzer popfm+ schrieb:
Ich habe immer gerne Zattoo genutzt. Was aber bis zum Schluss gefehlt hat, waren die Privaten. ..
Du kannst in einen VPN-Dienst mit Server in der Schweiz investieren, der auf Deinem Router eingerichtet werden kann. Damit kannst Du alles aus Zattoo rausholen und, glaub' mir, das ist überwältigend. Und wenn Du auf Timeslip und Records verzichten kannst, alles für lau. Es ist wirklich erstaunlich, was die Schweizer bei Zattoo an Vorteil genießen.