Diskussionsforum
Menü

Was ist an ARD/ZDF gratis?


25.12.2020 20:04 - Gestartet von hustensaftheinz
Gute Frage
Menü
[1] waldemar_1976 antwortet auf hustensaftheinz
29.12.2020 17:43
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Gute Frage

frag doch mal deinen nachbarn, ob er deinen lieblingsradiosender anschaltet, eine lautsprecherbox aufs fensterbrett stellt und so laut aufdreht, das du das auch hörst. dann könntest du dich von der gez befreien lassen und dann wärs gratis....:-)
Menü
[2] oberfunzel2 antwortet auf hustensaftheinz
31.12.2020 12:45
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Gute Frage

Gegenfrage:

Was ist an den Privatsendern gratis? Richtig: Nichts, Du zahlst das über den im Warenpreis versteckten Anteil für Werbung.

Was ist bei Youtube gratis?
Nichts, denn Du zahlst das über die Werbung, die Dir aufgezwungen wird.
Und falls jemand eine Werbeblocker nutzt und trotzdem schauen kann, so ist dieser Mensch nichts anderes als ein Nassauer.
Menü
[2.1] hustensaftheinz antwortet auf oberfunzel2
17.01.2021 21:39

einmal geändert am 17.01.2021 21:40
Benutzer oberfunzel2 schrieb:
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Gute Frage

Gegenfrage:

Was ist an den Privatsendern gratis? Richtig: Nichts, Du zahlst das über den im Warenpreis versteckten Anteil für Werbung.

Ach ja? Aber doch nur, wenn ich die Ware kaufe, die dort beworben wird. Beim Staatsfunk zahle ich sogar, wenn ich den Mist gar nicht schaue. Und Werbung senden die auch schon länger. Mal abgesehen von der schändlichen Propaganda, die sie Programm nennen.

Was ist bei Youtube gratis?
Man kann es gratis schauen oder bleiben lassen. Das Entscheidende ist eben die Freiwilligkeit beim einen, gegenüber dem Gebührenzwang beim Staatsfunk.

Nichts, denn Du zahlst das über die Werbung, die Dir aufgezwungen wird.
Und falls jemand eine Werbeblocker nutzt und trotzdem schauen kann, so ist dieser Mensch nichts anderes als ein Nassauer.
Und selbst ein Youtube-Premium-Account ist auch noch günstiger und nützlicher als ein Zwangsabo beim Staatsfunk.
Menü
[2.1.1] oberfunzel2 antwortet auf hustensaftheinz
18.01.2021 11:09
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Benutzer oberfunzel2 schrieb:
Benutzer hustensaftheinz schrieb:
Gute Frage

Gegenfrage:

Was ist an den Privatsendern gratis? Richtig: Nichts, Du zahlst das über den im Warenpreis versteckten Anteil für Werbung.

Ach ja? Aber doch nur, wenn ich die Ware kaufe, die dort beworben wird.

Aus Deiner Sicht.
Aus meiner Sicht muss ich die Werbung auf den Privatsendern bezahlen. obwohl ich keinen einzigen Privatsender schaue.(also ohne Gegenleistung)