Diskussionsforum
Menü

was ist der wahre grund?


25.04.2006 16:32 - Gestartet von timeändmore
Gibt es auch irgendwo Infos zu den wirklichen Hintergründen?
Wenn wollen die Behören fördern bzw wessen Marktmacht stärken?
Menü
[1] 0700 antwortet auf timeändmore
25.04.2006 17:01
Ist uns Gerry "Acker"´Schröder nicht auch im Aufsichtsrat von Motoprom, dem Tochterunternehmen von Gazprom? Oder ist Josef Martin "Joschka" Fischer jetzt auch in Rußland?
Menü
[2] rotella antwortet auf timeändmore
25.04.2006 17:59
Benutzer timeändmore schrieb:
Gibt es auch irgendwo Infos zu den wirklichen Hintergründen? Wenn wollen die Behören fördern bzw wessen Marktmacht stärken?

Ich denke mal, irgendwer hat bei den notwendigen Schmiergeldzahlungen gepennt.

Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl? Oder den Atom U-booten? Wenn sie was Unauffälligeres wie überhitzende Akkus oder sowas ausgedacht hätten.

Als russischer Desinformatrionsminister wär mir was Besseres eingefallen.
Menü
[2.1] Marvin Adams antwortet auf rotella
25.04.2006 18:35
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

Nach Tschernobyl und eingedenk der Probleme, die damit heute noch verbunden sind, wirkt diese Aktion nicht mehr ironisch sondern sarkastisch, ja gar zynisch.
Menü
[2.1.1] BillyTea antwortet auf Marvin Adams
25.04.2006 18:48
Benutzer Marvin Adams schrieb:
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

Nach Tschernobyl und eingedenk der Probleme, die damit heute noch verbunden sind, wirkt diese Aktion nicht mehr ironisch sondern sarkastisch, ja gar zynisch.

Dann können wir ja statt bei explodierenden AKWs bei der Pressemeldung von Siemens bleiben, die vor nachgebauten Akkus warnt. Wegen 'Explosionsgefahr'...
Menü
[2.1.1.1] Marvin Adams antwortet auf BillyTea
26.04.2006 02:02
Dann können wir ja statt bei explodierenden AKWs bei der Pressemeldung von Siemens bleiben, die vor nachgebauten Akkus warnt. Wegen 'Explosionsgefahr'...

sehr gut :)
Menü
[2.2] zacha81 antwortet auf rotella
25.04.2006 22:16
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

AU, DAS tut weh. Du weisst schon, dass Tschernobyl in der Ukraine liegt?
Menü
[2.2.1] saintsimon antwortet auf zacha81
25.04.2006 22:30
Benutzer zacha81 schrieb:
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

AU, DAS tut weh. Du weisst schon, dass Tschernobyl in der Ukraine liegt?

Und wer hatte im 'Völkergefängniss' Sovjetunion das Sagen? Du weißt schon, daß die Ukraine damals in der SU war?
Menü
[2.2.2] rotella antwortet auf zacha81
25.04.2006 22:53
Benutzer zacha81 schrieb:
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

AU, DAS tut weh. Du weisst schon, dass Tschernobyl in der Ukraine liegt?

..und die Ukraine von der autonomen, mit weitreichenden Rechten versehenden Regionalregierung regiert wurde.
Glaubst du das wirklich?
Menü
[2.2.2.1] zacha81 antwortet auf rotella
26.04.2006 08:01
Benutzer rotella schrieb:
Benutzer zacha81 schrieb:
Also Russland und Strahlenschutz? Hallo? So wie damals in Tschernobyl?

AU, DAS tut weh. Du weisst schon, dass Tschernobyl in der Ukraine liegt?

..und die Ukraine von der autonomen, mit weitreichenden Rechten versehenden Regionalregierung regiert wurde.
Glaubst du das wirklich?

Und was hat jetzt die SU- Regierung mit der heutigen russischen zu tun?
Menü
[2.2.2.1.1] rotella antwortet auf zacha81
26.04.2006 15:55
Benutzer zacha81 schrieb:

Und was hat jetzt die SU- Regierung mit der heutigen russischen zu tun?

Gegenfrage: Wo siehst du denn Unterschiede? Das Demokratisierungspflänzchen der 90er wird doch immer mehr zurückgedrängt.
Menü
[3] hugbug antwortet auf timeändmore
26.04.2006 18:25
Auf Englisch:
http://www.mobile-review.com/articles/2006/euroset-06-en.shtml

Auf Russisch (viel mehr Informationen, 4 Artikel):
http://www.mobile-review.com/articles/2006/euroset-06-4.shtml

Automatische Übersetzung vom Russisch:
http://www.translate.ru/url/tran_url.asp?lang=ru&url=http%3A%2F%2Fwww.mobile-review.com%2Farticles%2F2006%2Feuroset-06-4.shtml&direction=rg&template=General&cp1=NO&cp2=NO&autotranslate=on&transliterate=on&psubmit2.x=58&psubmit2.y=5