Diskussionsforum
Menü

Oberammergau-Find ich gut!


04.12.2006 18:27 - Gestartet von 0700
Liebe Oberammergauer!
Das ist endlich mal eine gute Idee...
Ihr bekommt Eure Abschaltung, dafür dürft Ihr aber natürlich Euer Mobiltelefon nie wieder benutzen.
Heißt:
Ihr werdet eben auf das gute, alte Festnetztelefon zurückgreifen und die Notrufsäulen auf den Autobahnen benutzen müssen.
Ein fairer Deal...gleiches Recht für alle.
Und woanders telefonieren gilt nicht.
Und dann schauen wir mal, wieviele Stimmen Euer Bürgermeister bei der nächsten Wahl bekommt und wieviele Schäfchen der evangelische! Pfarrer (wahrscheilich sonst ein ziemlich unwichtiger Mann) demnächst beim Gottesdienst zählen kann.
Hauptsächlich aus der jungen Christengemeinde, die von nun an auf ihr Handy und SMS in der Schule verzichten muß.
Diese Lachnummer ziehe ich mir mit Vergnügen rein!
Menü
[1] rgla antwortet auf 0700
04.12.2006 19:39
Benutzer 0700 schrieb:
Liebe Oberammergauer!
Das ist endlich mal eine gute Idee...
Ihr bekommt Eure Abschaltung, dafür dürft Ihr aber natürlich Euer Mobiltelefon nie wieder benutzen.
Heißt:
Ihr werdet eben auf das gute, alte Festnetztelefon zurückgreifen und die Notrufsäulen auf den Autobahnen benutzen müssen.
Ein fairer Deal...gleiches Recht für alle.
Und woanders telefonieren gilt nicht.
Und dann schauen wir mal, wieviele Stimmen Euer Bürgermeister bei der nächsten Wahl bekommt und wieviele Schäfchen der evangelische! Pfarrer (wahrscheilich sonst ein ziemlich unwichtiger Mann) demnächst beim Gottesdienst zählen kann. Hauptsächlich aus der jungen Christengemeinde, die von nun an auf ihr Handy und SMS in der Schule verzichten muß. Diese Lachnummer ziehe ich mir mit Vergnügen rein!

Eine Abschaltung wollen die nicht, sonst könnte es Probleme mit Wasser geben. Laut www.gemeinde-oberammergau.de ist die Telefon-Nummer Störungsstelle Wasserversorgung: 0160/5334354
Menü
[1.1] 0700 antwortet auf rgla
04.12.2006 19:49
Benutzer rgla schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Liebe Oberammergauer!
Das ist endlich mal eine gute Idee...
Ihr bekommt Eure Abschaltung, dafür dürft Ihr aber natürlich
Euer Mobiltelefon nie wieder benutzen.
Heißt:
Ihr werdet eben auf das gute, alte Festnetztelefon zurückgreifen und die Notrufsäulen auf den Autobahnen benutzen
müssen.
Ein fairer Deal...gleiches Recht für alle.
Und woanders telefonieren gilt nicht.
Und dann schauen wir mal, wieviele Stimmen Euer Bürgermeister bei der nächsten Wahl bekommt und wieviele Schäfchen der evangelische! Pfarrer (wahrscheilich sonst ein ziemlich unwichtiger Mann) demnächst beim Gottesdienst zählen kann. Hauptsächlich aus der jungen Christengemeinde, die von nun an auf ihr Handy und SMS in der Schule verzichten muß. Diese Lachnummer ziehe ich mir mit Vergnügen rein!

Eine Abschaltung wollen die nicht, sonst könnte es Probleme mit Wasser geben. Laut www.gemeinde-oberammergau.de ist die Telefon-Nummer Störungsstelle Wasserversorgung: 0160/5334354

Wenn sich alle vor Angst in die Hosen machen, könnte es da bestimmt eine Hochwassermeldung geben.
Und nur mit dem Mobiltelefon kann man vom Dach Hilfe holen oder Hilfe bekommen!
;-)
Menü
[1.1.1] 0700 antwortet auf 0700
04.12.2006 19:57
Benutzer 0700 schrieb:
Benutzer rgla schrieb:
Benutzer 0700 schrieb:
Liebe Oberammergauer!
Das ist endlich mal eine gute Idee...
Ihr bekommt Eure Abschaltung, dafür dürft Ihr aber natürlich
Euer Mobiltelefon nie wieder benutzen.
Heißt:
Ihr werdet eben auf das gute, alte Festnetztelefon zurückgreifen und die Notrufsäulen auf den Autobahnen benutzen
müssen.
Ein fairer Deal...gleiches Recht für alle.
Und woanders telefonieren gilt nicht.
Und dann schauen wir mal, wieviele Stimmen Euer Bürgermeister bei der nächsten Wahl bekommt und wieviele Schäfchen der evangelische! Pfarrer (wahrscheilich sonst ein ziemlich unwichtiger Mann) demnächst beim Gottesdienst zählen kann. Hauptsächlich aus der jungen Christengemeinde, die von nun an auf ihr Handy und SMS in der Schule verzichten muß. Diese Lachnummer ziehe ich mir mit Vergnügen rein!

Eine Abschaltung wollen die nicht, sonst könnte es Probleme mit Wasser geben. Laut www.gemeinde-oberammergau.de ist die Telefon-Nummer Störungsstelle Wasserversorgung:
0160/5334354

Wenn sich alle vor Angst in die Hosen machen, könnte es da bestimmt eine Hochwassermeldung geben.
Und nur mit dem Mobiltelefon kann man vom Dach Hilfe holen oder Hilfe bekommen!
;-)

Ach so, ich vergaß:
Der Pfaffe hat bestimmt den "Draht" nach oben und ist nicht von weltlicher Technik abhängig....
Und der Bürgermeister sowie der Herr Minister wohnen bestimmt Up-Town.....
Da habe ich beim Bullen von Tölz genau aufgepasst!
;-)))
Menü
[1.1.1.1] Dauerwurst antwortet auf 0700
04.12.2006 20:42
Jawoll! Dann müsst ihr euch noch von allen Schnurlostelefonen trennen, Wlan ist auch nicht mehr!

Ferngesteuerte Zentralverriegelungen beim BeMWeh?? Wegsprengen!

Sämtliche Rundfunk-und Fernsehsender abschalten, die Satelliten aus dem Orbit schiessen!

Sämtliche Stromleitungen ausbuddeln und beim Schrotti verhökern, die Dinger strahlen auch!!!

Telefonkabel sind mit Hochfrequenz verseucht (DSL), also weg damit!

Und schliesslich die gute alte Sonne, die Quelle von Röntgen, Mikrowellen Langwellen Kurzewellen Infrarot undwasweisichnoch für Strahlen!

Und was ist mit Erdstrahlen???

***kopfschüttel***
Menü
[1.1.1.1.1] Sk8er80 antwortet auf Dauerwurst
04.12.2006 21:56
da merkt man wie dumm doch die Oberbayern sind...sollten eher die Kühe melken gehen
Menü
[1.1.1.1.1.1] uzay antwortet auf Sk8er80
05.12.2006 09:10
Benutzer Sk8er80 schrieb:
da merkt man wie dumm doch die Oberbayern sind...sollten eher die Kühe melken gehen

Schon mal da gewesen? Glaub so kleinkariert wie du kommentierst, wohl eher nicht. Denn mit diesem Kommentar beweist du dir selbst, sogar das Niveau des letzten Oberammergauers weit unterschritten zu haben.
Menü
[1.1.1.1.2] Estico antwortet auf Dauerwurst
04.12.2006 22:49
Benutzer Dauerwurst schrieb:
Jawoll! Dann müsst ihr euch noch von allen Schnurlostelefonen trennen, Wlan ist auch nicht mehr!

Ferngesteuerte Zentralverriegelungen beim BeMWeh?? Wegsprengen!

Sämtliche Rundfunk-und Fernsehsender abschalten, die Satelliten aus dem Orbit schiessen!

Sämtliche Stromleitungen ausbuddeln und beim Schrotti verhökern, die Dinger strahlen auch!!!

Telefonkabel sind mit Hochfrequenz verseucht (DSL), also weg damit!

Und schliesslich die gute alte Sonne, die Quelle von Röntgen, Mikrowellen Langwellen Kurzewellen Infrarot undwasweisichnoch für Strahlen!

Und was ist mit Erdstrahlen???

***kopfschüttel***

Nette PR-Aktion eines Ortes, in dem außerhalb der Passionsspiele der Hund begraben liegt. Im Gesräch zu sein ist nun mal alles.
Menü
[1.1.1.1.2.1] StevenWort antwortet auf Estico
05.12.2006 02:43
Also wenn das wirklich denen ihr Ernst sein soll, dann sage ich nur "Armes Deutschland".

Am Ende beschweren die sich noch:
- Meine Grashälme wachsen Richtung Erdmittelpunkt
- Meine Kühe produzieren nur noch Cola
- Die ganze Nacht ist vor lauter Strahlung alles hell
- Und sowieso, mein Bett vibriert vor lauter Strahlung.

Aber vor allem die armen Wasserwerke, wie sollen die noch in Notfällen erreichbar sein? Per Rauchzeichen?

Sorry, sowas ist einfach nur total arm. Kann man nicht mal ne gegen Initiative starten? Ich komme zwar net aus der Ecke, aber sowas geht mir allgemein gegen den Strich.

Vor allem die "Anführer" solcher Bewegungen sind meist selbst andauernd mit dem Handy am rumtelefonieren.

Mir fällt nix mehr dazu ein.

Gruß Steven