Diskussionsforum
Menü

nicht lachen


05.12.2006 03:09 - Gestartet von Joseph-M
halloele aus princeton.
wie ihr wisst, verfolge ich in den abendstunden immer sehr angeregt die foren in der brd.
so viel unterschied gibt es nun doch nicht, zwischen einigen einheimischen eingeborenen aus bayern und manchen staemmen in den usa.
gerade die oberammergauer erinnern mich sehr stark an ein illuestres voelkchen hier bei uns in den staaten.
da habe ich vor ein paar wochen noch mit ein paar einheimischen ueber den naechsten kuhemelkwettkampf gefachsimpelt.
die dachten doch tatsaechlich, dass ich auf grund meiner vielweibereien fuer einen zitzenziehrekord geeignet waere.
da habe ich mir von diesen neanderthalern schnell noch einige happen aus deren oekologischem anbau geschnappt, unter anderem die jungfrau kunigunde.
danach musste ich mich schnell vom naturacker machen.
hier noch einen link, der die parallelwelten oberammergau- usa veranschaulicht:

http://rhein-zeitung.de/magazin/reise/galerie/pennsylvania/main.html

viele gruesse an die geistliche hochherrlichkeit und an deren willfaehrige erfuellungsgehilfen aus der bayerischen politik.
weiter so im kampf gegen die umweltbealstungen durch strahleneinwirkung.
meine unterstuetzung habt ihr und im notfall erreicht ihr mich ueber mein 50 watt satellitentelefon.
einen strahlenden dienstag

herzlichst
euer joseph
Menü
[1] GAU in Oberammergau ;-)
bastian antwortet auf Joseph-M
05.12.2006 09:06
o. T.
Menü
[2] MGrotegut antwortet auf Joseph-M
20.09.2007 13:21
So ein Text, in dem nun wirklich ALLES klein geschrieben ist, ist schwierig zu lesen und zeugt auch nicht unbedingt von einem gebildeten Autor!
Das (also alles kleinschrieben) machen nicht mal die Amis!