Diskussionsforum
Menü

6 % leiden unter Elektrosmog?


13.02.2009 16:27 - Gestartet von m_maier
Im Artikel
https://www.teltarif.de/arch/2009/kw07/...
heißt es:
| Nach Angaben des Bundesamtes für Strahlenschutz
| (BfS) leiden 6 Prozent der Deutschen körperlich
| unter Handy-Strahlung - Tendenz steigend.

Also 6 % kommt mir etwas zu hoch vor. Das wäre ja jeder siebzehnte, der körperlich leidet.

Dann würde ich sagen, dass solche Patienten zwar an etwas leiden, dass das Leiden aber nicht unbedingt durch Mobilfunk verursacht wurde. Es wird nur mit Mobilfunk in Verbindung gebracht, weil man es sich nicht anders erklären kann.

Mobilfunk und eine eigende Krankheit haben für einen Patienten eine Gemeinsamkeit: Beides gab es früher nicht! Also wird Mobilfunk vorschnell für das Leiden verantwortlich gemacht.

Marcus