Diskussionsforum
Menü

Bußgeld


14.02.2007 09:11 - Gestartet von fbad
Ob das Bußgeld 5, 50, 500, ..., 500.000 EUR beträgt, ist doch völlig egal, da Spam aus Absurdistan oder sonstwo verschickt wird. Viel Spaß bei der Ermittlung des Versenders. Liebe Regierung: Thema verfehlt, Sechs, Setzen.

Erstkontakte nur über kostenlose Wegwerfadressen von
http://www.spamgourmet.com/
schon sind 99% des Spam verschwunden.

Intensive Nutzung der menschlichen CPU bei den Fragen, wem man seine Adresse gibt, welchen Link man anklickt etc. sollen auch hilfreich sein...