Diskussionsforum
Menü

SmartHome genial nachrüstbar


14.06.2020 19:55 - Gestartet von Lichtbringer
Wer ein antiquiertes Haus hat oder ein denkmalgeschütztes Gebäude smart machen will, dem empfehle ich u.a. das zigbee Funkprogramm, welches neben Lichtsteuerung auch vielfältige Funktionen übernehmen kann. Bei diesem Funkprotokoll muss nicht mehr die Wand aufgeschlitzt werden, um Buskabel zu verlegen! Man spart sich viel Dreck und Handwerker.
Ein deutscher Hersteller -auf zigbee spezialisiert- ist zB. ubisys, dessen Komponenten tadellos und ohne hohe Kosten vernetzbar sind. Ansonsten lassen sich mittlerweile fast alle gängigen SmatHome-Systeme platformübergreifend mit- und untereinander vernetzt kombinieren durch das geniale openHAB. Das läuft unter java auf allen Smartphone- und ComputerSystemen reibungslos.
Aber man sollte bei allem smarten Enthusiasmus auch an seine Mitmenschen denken, indem man nicht nur pur mit der App steuert sondern auch Wandschalter oder Handsender einbezieht, die der HausGast ohne Vorkenntnisse zu bedienen versteht ;)