Diskussionsforum
Menü

uralte Kommentare; Cookie Autodelete


11.02.2021 11:36 - Gestartet von s10t2z3r
1. wieso liegen hier hunderte alte und uralte Kommentare herum, die mit dem Artikel nichts zu tun haben? Da ist doch ein Murks im System.

2. für Firefox (FF) empfehle ich das Addon "Cookie Autodelete". Damit kann man normal surfen, man muss also nicht komplett in den "privaten" Modus von FF wechseln. Trotzdem werden nach der Sitzung alle Cookies gelöscht. Shops und andere Websites, deren Cookies man behalten möchte, kann man per Erlaubnisliste ("Whitelist" ist ja nicht mehr p.c.) ausnehmen.
Menü
[1] cebko antwortet auf s10t2z3r
06.04.2021 00:35
Weil Teltarif verschiedene Kommentar-Threads von verschiedenen Beiträgen zusammenfaßt. Ich bin z.B. gerade im Beitrag "Festplatten und SSDs sicher löschen". Du dagegen hast vermutlich den Beitrag "Spyware, Cookies, Internetspuren" kommentiert. Der dritte Beitrag hier im Bunde wäre dann letztendlich noch "Sicherheit: Schutz gegen Tracking, Malware & Phishing". Warum das so gemacht wird, keine Ahnung.

Benutzer s10t2z3r schrieb:
1. wieso liegen hier hunderte alte und uralte Kommentare herum, die mit dem Artikel nichts zu tun haben? Da ist doch ein Murks im System.

2. für Firefox (FF) empfehle ich das Addon "Cookie Autodelete". Damit kann man normal surfen, man muss also nicht komplett in den "privaten" Modus von FF wechseln. Trotzdem werden nach der Sitzung alle Cookies gelöscht. Shops und andere Websites, deren Cookies man behalten möchte, kann man per Erlaubnisliste
("Whitelist" ist ja nicht mehr p.c.) ausnehmen.