Diskussionsforum
Menü

pdf.exe-Format?


11.04.2007 23:25 - Gestartet von thomasmaibaum
"Sobald der Benutzer die im pdf.exe-Format getarnten Dateien öffne, ..."
Es gibt natürlich kein "pdf.exe-Format". Richtig müsste es lauten: "die als PDF getarnten EXE-Dateien" oder ähnlich.

Haarspalterei? Ich glaube nicht. Die Versender dieser Mails sprechen darin nämlich oft selbst vom "pdf.exe-Format", wahrscheinlich in dem (nicht ganz unberechtigten Glauben), dem gemeinen DAU vorgaukeln zu können, dies wäre lediglich eine Variante des harmlosen PDF-Formats. Das sollte man nicht fördern, indem man die obskure Formulierung der Bösewichte einfach übernimmt. Je öfter dieses "Format" in Google auftaucht, um so eher verbreitet sich der Glaube an seine Existenz... ;)
Menü
[1] Real Emu antwortet auf thomasmaibaum
12.04.2007 15:59
Benutzer thomasmaibaum schrieb:
"Sobald der Benutzer die im pdf.exe-Format getarnten Dateien öffne, ..."
Es gibt natürlich kein "pdf.exe-Format". Richtig müsste es lauten: "die als PDF getarnten EXE-Dateien" oder ähnlich.

Haarspalterei? Ich glaube nicht. Die Versender dieser Mails sprechen darin nämlich oft selbst vom "pdf.exe-Format", wahrscheinlich in dem (nicht ganz unberechtigten Glauben), dem gemeinen DAU vorgaukeln zu können, dies wäre lediglich eine Variante des harmlosen PDF-Formats. Das sollte man nicht fördern, indem man die obskure Formulierung der Bösewichte einfach übernimmt. Je öfter dieses "Format" in Google auftaucht, um so eher verbreitet sich der Glaube an seine Existenz... ;)

100% Zustimmung. Es ist schlicht ein ausführbares Programm im .exe-Format, das durch die Buchstabenfolge pdf im Namen eine Art Tarnung erhielt. Es wäre auf Dauer gefährlich, wenn sich der Terminus "pdf-exe-Format" etablieren würde.