Diskussionsforum
Menü

Herkunft aus IP ableiten


27.06.2006 19:16 - Gestartet von lutz-s
Hallo Habe mal ne Frage. Bei diversen Anbietern von Zählern kann man in der Auswertung sehen aus welcher Stadt der Besucher kommt. Mich interresiert nun "Wie kann ich aus einer IP den Provider und die Stadt (Region) des Besuchers herausfinden. Zum Beispiel auch die Herkunft einer e.Mail???
Menü
[1] Hasi16 antwortet auf lutz-s
28.06.2006 00:25
Benutzer lutz-s schrieb:
Hallo Habe mal ne Frage. Bei diversen Anbietern von Zählern kann man in der Auswertung sehen aus welcher Stadt der Besucher kommt. Mich interresiert nun "Wie kann ich aus einer IP den Provider und die Stadt (Region) des Besuchers herausfinden. Zum Beispiel auch die Herkunft einer e.Mail???

Mit dem Befehl "ping -a <IP-Adresse>" in der Komandozeile kannst du schon einige Sachen ableiten.

Grüße

hasi16
Menü
[1.1] erland antwortet auf Hasi16
28.06.2006 02:31


Mit dem Befehl "ping -a <IP-Adresse>" in der Komandozeile kannst du schon einige Sachen ableiten.

ja, was denn?

Bei mir kommt mit und ohne "-a" das gleiche ....

erl
Menü
[2] christoph007 antwortet auf lutz-s
28.06.2006 08:32
Lokalisierung von IP-Adressen:

-um die IP-Adresse zu einer Domain (z.B. www.teltarif.de) herauszufinden einfach einen "ping www.teltarif.de" auf der Kommandozeile ausführen

-die IP auf http://ripe.net/fcgi-bin/whois eingeben

-man erhält die Ausgabe der Providerdaten, woraus aber nicht unbedingt der genaue Nutzungs-Ort der IP-Adresse draus abgeleitet werden kann

-die genaue Ortsanzeige zu einer IP versuchen Seiten wie http://www.showmyip.com/ oder http://www.hostip.info/ oder http://www.geobytes.com/IpLocator.htm
Das funktioniert aber meist nicht hundertprozentig.
Menü
[2.1] lutz-s antwortet auf christoph007
28.06.2006 09:15
Danke erstmal. Hatte bisher nur etwas von "NeoTracePro" gehört -> dies funktioniert aber irgendwie bei mir nicht -> keine Ahnung warum- Ich glaube das Progr. konnte auch keine Verbindung zur Datenbank aufbauen. Nehme aber weiter gern Infos zu Programmen oder Seiten wo sowas ebenfalls möglich ist.
Menü
[2.1.1] washuu_de antwortet auf lutz-s
28.06.2006 11:57
Ich persönlich benutze http://centralops.net/co/
Dort kann man ganz nach Bedarf wählen wieviel Information man gern hätte.
Unter dem Punkt "DomainDossier" kann man auswählen welche Informationen man möchte und bekommt alle Informationen übersichtlich in einer Webseite, die man wenn nötig zu Beweiszwecken abspeichern kann.
Zusammen mit einem Serverlog ist dann beispielsweise eine DOS-Attacke rückverfolgbar.
Auch eine gefälschte Absender IP einer Email kann so schnell erkannt werden. Wenn nämlich die IP Adresse keinem Provider zugewiesen ist.
Menü
[3] ZakMccrack antwortet auf lutz-s
03.07.2006 13:55
Geografische Daten können in den Zonen eines DNS-Servers gespeichert werden. Hierbei wird der Record "LOC" genutzt.
Man könnte nun diesen DNS-Record abfragen.

Tools wie "McAfee Visual Trace" (Shareware) könne dir die Koordinaten auch anzeigen. Mit "VisualRoute" siehst au auch eine entsprechende Landkarte - leider Shareware das Programm.

Oder du gibst deine IP-Adresse auf "Yourip.de" ein:
http://www.yourip.de/geoscan.html

MfG
ZakMccrack
Menü
[4] google antwortet auf lutz-s
19.09.2006 15:57
Probier mal:

http://locator.adup.net/city.php?ip=

(hinten einfach die ip anfügen, also z.B. http://locator.adup.net/city.php?ip=64.233.187.99 )

Da gibs zumindest Land und Stadt.

lg
Menü
[4.1] d.c.n antwortet auf google
25.09.2006 16:34
Benutzer google schrieb:
Probier mal:

http://locator.adup.net/city.php?ip=

(hinten einfach die ip anfügen, also z.B.
http://locator.adup.net/city.php?ip=64.233.187.99 )

Da gibs zumindest Land und Stadt.

bei mir net (mit mehreren IPs getestet):

DE;-; NO WARRANTY. BACKLINK to www.adup.net REQUIRED!