Diskussionsforum
Menü

gmx seit heute nicht mehr sicher?


03.12.2008 19:37 - Gestartet von clip
hallo comunity,

heute morgen hab ich nicht schlecht gestaunt, als ich mit meinem pda meine gmx-mails abgerufen habe. da waren einige mails dabei, die gar nicht für mich bestimmt waren.
am späten nachmittag hab ich dann den email-client auf meinem notebook angeworfen und wieder bekam ich mails von und für andere user. diesmal allerding beim abruf der mails eines meiner anderen gmx-accounts. bei einem dritte account waren keine fremdmails dabei. beim browserlogin, ich belasse die mails beim abrufen auf dem gmx-server, waren keine fremdmails zu sehen. jetzt frag ich mich, ob das ein einzelfall war, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann, oder ob es anderen grade auch so geht. ehrlich gesagt, finde ich die vorstellung nicht so klasse, daß andere user meine zum teil sehr privaten mails bekommen. von beruflichen sehr sensiblen zugangsdaten ganz zu schweigen.
würd mich freuen, falls andere das gleiche phänomen haben, sie dies hier kurz kundtuen.

mfg, clip
Menü
[1] lagoon antwortet auf clip
03.12.2008 21:30
Habe dieses Problem zwar nicht - das könnte aber vielleicht mit der Migration des Eplus-Mailservice "imail" zu GMX zu tun haben ... Letztere lief bei mir relativ problemlos, aber für die Zeit vom 1. bis 3. Dezember waren schon mal vorsorglich Störungswarnungen gestreut worden.

Dass man fremde Mails erhält, sollte dennoch nicht passieren!
Menü
[2] dancer antwortet auf clip
08.12.2008 16:23
echte fremde Mails oder "nur" Spam, wo jemand im "To" Feld adressiert war und Du (wie ggf andere) im BCC Feld warst.
damit wirkt die Mail so, als ob sie gar nicht an Dich geschickt worden wäre

Guido