Allgemeines Forum
  • 06.09.2000 20:45
    dada schreibt

    smtp Einschraenkungen

    Finden Sie es richtig, dass die gewaehlte Internetzugangsnummer (Provider z.B. diAx, Sunrise, Bluewin) nur durch seinem eigenen SMTP-Server fuer seinem eingenen Emaildienst verschickt werden kann und sperrt sich fuer alle anderen Emailkonti, z.B. GMX.Net



    Der konkrete Falls: Ich habe Sunrise Freesurf als Zugansnummer zum Internet. Da die Webmailmoeglichkeiten so spaerlich sind (keine Weiterleitung, kein Ausschluss von der Spamliste etc., habe ich GMX als Alternative gebraucht. Um die Onlinegebuehren zu sparen, arbeite ich gerne mit Outlook in Offline fuer das Schreiben. Somit habe ich auch keine andere Moeglichkeit mit dem smtp von sunrise auszuweichen, wenn smtp-Server von sunrise spuckt.



    Ich meine, wenn Internet schon offen fuer alle zugaenglich, warum denn die Einschraenkung in smtp (Spamvorwand ist nicht der Grund). Dies entspricht nich dem Geist der Internetsphilosophie. Ich glaube eher, die Providers wollen ihre Onlineumsaetze erhoehen.



    Bitte um Ihre Kommentar.
  • 07.09.2000 11:06
    christian ammann antwortet auf dada
    Spaming ist ein Problem! Ich glaube das unterschätzt du: jedes MByte das über die Kabel der Provider geht, kosten diese bares Geld, das man nicht für Spamer mitzahlen will ist damit verständlich. Zudem gibts ne schwarze Liste im Internet von Server mit offenen Gates und einige pop's lehnen grundsätzlich jedes Mail von diesen Servern ab...



    Wenn Du wirklich Probleme hast mit dem smtp von Sunrise kannst du ja bei GMX pop before smtp benutzen, funkt hervorragend...



    bye

    Chris
  • 07.09.2000 11:32
    dada antwortet auf christian ammann
    Mit dem GMX ist ein schlechtes Beispiel. Dies ist wahrscheinlich eine Ausnahme. Es geht doch mit smtp sunrise email zu versenden.

    Was nun, wenn ich dem dplanet-Emailkonto (Vorteil SMS-Notification) benutze und mit dem Zugangsnummer von sunrise (Flat-rate). Dies funktioniert nicht, wenn smtp.dplanet.ch konfiguriert ist.

    Spam ist ohnehin moeglich, ob sunrise fuer dplanet oder bluwin sperrt oder nicht sperrt. Und alle 3 Providers sperren fuer sich.