Allgemeines Forum
Menü

Lycamobile SIM Karte Bestellen


19.06.2012 00:42 - Gestartet von Dre-ch
Hallo!



Ich bin jedes Jahr ca. 2 Monate lang in der Schweiz und werde im August wieder dort sein. Ich moechte eine SIM Karte von Lycamobile kaufen- ist das mit Amerikanischem Ausweis moeglich?



Ist es moeglich, die SIM Karte online zu bestellen und in die USA liefern lassen, damit ich die SIM Karte bein Ankuft in der Schweiz sofort habe?



Vielen Dank,

Dre
Menü
[1] rzubi antwortet auf Dre-ch
19.06.2012 09:11
Das Kaufen sollte kein Problem sein, eher die Gltigkeitsdauer der SIM. Werden innerhalb von 3 Monaten keine Kosten generiert, wird die Karte gesperrt, bzw. nach nochmals 3 Monaten endgltig gelscht. Die Guthaben verfallen dann natrlich.



Besser gehe auf yallo.ch, dort bleibt sie 12 Monate aktiv und verfllt dann nach nochmals 6 Monaten (kann innerhalb dieser Zeit wieder aktiviert werden). Anrufe in die USA sind auch super gnstig. Lass mich wissen, wenn du eine beschaffen willst. Eine Vermittlung bringt dir und mir jeweils CHF 10.
Menü
[1.1] starline antwortet auf rzubi
21.06.2012 11:23
Benutzer rzubi schrieb:

Das Kaufen sollte kein Problem sein, eher die Gltigkeitsdauer
der SIM. Werden innerhalb von 3 Monaten keine Kosten generiert,
wird die Karte gesperrt, bzw. nach nochmals 3 Monaten endgltig
gelscht. Die Guthaben verfallen dann natrlich.



Besser gehe auf yallo.ch, dort bleibt sie 12 Monate aktiv und
verfllt dann nach nochmals 6 Monaten (kann innerhalb dieser
Zeit wieder aktiviert werden). Anrufe in die USA sind auch
super gnstig. Lass mich wissen, wenn du eine beschaffen willst.
Eine Vermittlung bringt dir und mir jeweils CHF



Am besten man nimmt eine einwahlnummer von viennacollect zb. 004312651265 und telefoniert so auch gratis in noch einige weitere Lnder , ausser natrlich Tarif 3 Rap nach sterreich mit yallo .
Menü
[1.1.1] Unschlagbarer Tipp
rzubi antwortet auf starline
22.06.2012 11:45
Hey starline, besten dank fr den super Tipp, funzt einwandfrei mit vienna-collect.at!!!



So laesst sich fuer 3 Rp. in die Schweiz telefonieren und auch meine eigene Nummer wird richtig angezeigt. Hammer!



Es nervt mich sowieso, dass bei Yallo selbst Festnetzanschluesse mit 35 Rp. verrechnet werden. Da wird wieder der hohe Preis wieder einmal mit der Begruendung 'einfache Tarife' verkauft.
Menü
[1.1.1.1] starline antwortet auf rzubi
22.06.2012 11:53
Unschlagbar? Nein ich htte noch mehr tips ..jedoch passen sie nicht zu diesem Thema .

Bei den einwahlnummern geht am besten die letzte von viennacollect.

Viel Spass
Menü
[1.1.1.2] starline antwortet auf rzubi
22.06.2012 12:11
Ach ja, wer ein iPhone besitzt kann mit dem App. Telefonkarte ( so ein Raute Zeichen ). Ganz bequem einfach aus dem Adressbuch rumtelefonieren ohne mhsames eingeben der Nummern .

Dieses App. Verwende ich um vollkommen gratis mit meiner fritzbox mit GSM Gateway zu telefonieren und Anrufe gratis vom Festnetz an mein iPhone umzuleiten.
Menü
[1.1.1.3] raio-k antwortet auf rzubi
22.06.2012 14:27
ViennaCollect gibt es schon eine ganze Weile, damit lsst sich so einiges sparen und das nicht nur zum Schweizer Festnetz:



http://www.teltarif.ch/forum/x-mobilfunk/194-1.html



In Deutschland gibt es auch vergleichbare Angebote und mit dem "richtigen Tarif" lohnt sich dies auch zu nutzen. Aber wie starline schon sagt, es ist nur eine Mglichkeit seine Telefonkosten reduzieren zu knnen.
Menü
[1.1.2] Claudio Giger antwortet auf starline
23.06.2012 01:42
Hat jemand Erfahrung ob viennacollect auch mit Lycamobile funktioniert?





Benutzer starline schrieb:

Benutzer rzubi schrieb:

Das Kaufen sollte kein Problem sein, eher die
Gltigkeitsdauer

der SIM. Werden innerhalb von 3 Monaten keine Kosten
generiert,

wird die Karte gesperrt, bzw. nach nochmals 3 Monaten
endgltig

gelscht. Die Guthaben verfallen dann natrlich.



Besser gehe auf yallo.ch, dort bleibt sie 12 Monate aktiv
und

verfllt dann nach nochmals 6 Monaten (kann innerhalb dieser
Zeit wieder aktiviert werden). Anrufe in die USA sind auch
super gnstig. Lass mich wissen, wenn du eine beschaffen
willst.

Eine Vermittlung bringt dir und mir jeweils CHF



Am besten man nimmt eine einwahlnummer von viennacollect zb.
004312651265 und telefoniert so auch gratis in noch einige
weitere Lnder , ausser natrlich Tarif 3 Rap nach sterreich mit

yallo .
Menü
[1.1.2.1] starline antwortet auf Claudio Giger
23.06.2012 07:21
Viennacollect ist eine ganz normale sterreichische festnetznummer.

Daher ist sie mit jedem Anschluss weltweit anzurufen.

Mit lycamobile macht es aber wenig Sinn , da ja extra ein einwahlentgeld zu bezahlen ist.
Menü
[1.1.2.1.1] Claudio Giger antwortet auf starline
23.06.2012 07:30
Mit Lycamobile macht dies fuer Anrufe ins Schweizer Festnetz Sinn. Tarif 1 Rappen nach Oesterreich anstatt 29 Rappen pro Minute.





Benutzer starline schrieb:

Viennacollect ist eine ganz normale sterreichische
festnetznummer.

Daher ist sie mit jedem Anschluss weltweit anzurufen.
Mit lycamobile macht es aber wenig Sinn , da ja extra ein

einwahlentgeld zu bezahlen ist.
Menü
[1.1.2.1.1.1] starline antwortet auf Claudio Giger
23.06.2012 07:45
Bei lycamobile plus? Soweit ich gelesen habe auf der Webseite von lycamobile sei eine einmalige einwahlgebhr von 25 Rappen zu bezahlen fr jeden Anruf.

Vielleicht ist im Moment eine Aktion bei der keine einwahlgebhren anfallen? Nachher ist der minutentarif 1 Rappen, Aber vielleicht liege ich da falsch mit meiner behauptung?

Da wrde es wirklich sehr gnstig werden wenn mit 100 sfr. Aufgeladen wird ....da sich so der Enddreissiger nochmals halbieren wrde.

In Verbindung mit einer einwahlnummern und Registrierung der mobilenummer bei einem betamax Anbieter, knnte man so weltweit auf mobile fr ca. 8 Rappen die Minute telefonieren .
Menü
[1.1.2.1.1.2] starline antwortet auf Claudio Giger
23.06.2012 08:07
Hab extra nochmals nachgeschaut.

Kein einwahlentgeld von lycamobile plus zu lycamobile plus bei einer einmaligen Aufladung.

Dies ist eine Aktion die bald wieder endet.

Einwahl von lycamobile plus ins Festnetz sterreich kostet also wie ich lese doch die einwahlgebhr. Danach im minutentakt des jeweiligen Tarifes.

Ich selber habe keine lycamobile kann dies nicht besttigen.

Ich mag lycamobile nicht, da eben die Werbung auf der Webseite echt ein durcheinander bedeuten aus meiner Sicht.
Menü
[1.1.2.1.1.2.1] rzubi antwortet auf starline
23.06.2012 13:59
Geht mir gleich, lycamobile wie auch lebara haben zwar immer wieder gute Angebote, aber ist nicht sehr transparent. Da ist mir yallo einiges sympathischer. Auch wird die SIM bei Nichtbenutzung lnger als 3 Monate schon deaktiviert und nach nochmals 3 Monaten ist alles weg. Aktionen sind teils auch mit Aufladungen verbunden.



Die machen das Geld mit der Gesprchsaufbaugebhr. Bei mir dauert ein Gespraech im Durchschnitt etwa 2-3 Minuten, also von yallo zu yallo max. 20 Rp. Das gefllt mir so und hoffe auch, dass sie nicht ploetzlich eine versteckte Erhhung durchfhren.



Mit ViennaCollect kann man das jetzt jetzt sogar noch optimieren. ;-)

Menü
[1.1.2.1.1.2.1.1] eustar antwortet auf rzubi
30.06.2012 22:44




Benutzer rzubi schrieb:

Geht mir gleich, lycamobile wie auch lebara haben zwar immer
wieder gute Angebote, aber ist nicht sehr transparent. Da ist
mir yallo einiges sympathischer. Auch wird die SIM bei
Nichtbenutzung lnger als 3 Monate schon deaktiviert und nach
nochmals 3 Monaten ist alles weg. Aktionen sind teils auch mit
Aufladungen verbunden.



Die machen das Geld mit der Gesprchsaufbaugebhr. Bei mir dauert
ein Gespraech im Durchschnitt etwa 2-3 Minuten, also von yallo
zu yallo max. 20 Rp. Das gefllt mir so und hoffe auch, dass sie
nicht ploetzlich eine versteckte Erhhung durchfhren.



Mit ViennaCollect kann man das jetzt jetzt sogar noch
optimieren. ;-)







Ich habe mich informiert bei Lyca hotline uber sim gultigeit, alle drei monat mus du 1 sms oder 1 anruef machen das die sim lebt und reaktivation ist auch moklich, musten sie bei Lyca voraus melden!



yallo hat sehr transparente shick tarif......schenken euch nicht, nicht fur roaming, nicht fur inland, nicht korekt furs ausland, nicht mahl bei aufladun oder data (bei data ist geschwindigeit schwach)....





Inlands tarif:



Yallo inland : 1 min. 0.35 rappen alle netze + fix

(10min tag 3.50rap)



Lyca inland : 1 min. 0.29 rappen + 0.19 ferb.geb. alle netze + fix

(10min tag 3.09rap)



Yallo netz intern : 1 min. 0.05rappen

(10min 0.50rap)



Lyca netz intern : 30 min 0.19 rappen

(10min 0.19rap)



>>>>Da fur ist Swisscom mit "tages tarif" BeeFree Easy 3.- chf gunstiger!<<<<





Auslands tarif:



Yallo ausland : ab 0.03 rappen

(10min 0.30rap)



Lyca ausland : ab 0.01 rappen, verb.geb. 0.00

(10min 0.10rap)



Yallo roaming EU : ausgehend 1.80 , eingehend 0.80, sms 0.60

(10min aktiv 18.-chf und pasiv 10min 8.-chf)



Lyca roaming EU : ausgehend ab 0.45rap , eingehend ab 0.14rap pro stunde (transparent) sms ab 0.14rap verb.geb 0.00rap

(10min pasiv 0.14 pro stund oder 1.40chf, aktiv 4.50chf)



Yallo netz : Sunrise

Layca netz : Swisscom



Yallo aufladen : 10 bis 300 chf "keine bonus!"



Lyca aufladung : 10 bis 400 (und mehr)

mit 10.-chf bonus 2.-chf,

mit 100.-chf bonus 100.-chf (200)



Yallo habe : ca 300 taus. Kunde mehr!



Lyca habe: ca 7 milion Kunde welt weit und mehr!







"Yallo ist sehr transparent pardon! " :-)))





Ab nexte tage Lyca macht etwas anderes bei tarif....ich lase mich uberaschen...

Menü
[1.1.2.1.1.2.1.1.1] rzubi antwortet auf eustar
01.07.2012 22:18
Schreibst du hier Deutsch? Oder ist die Rechtschreibung von deinem iPhone am a....?

Ich verstehe nur Bahnhof!
Menü
[1.1.2.1.1.2.1.1.1.1] eustar antwortet auf rzubi
02.07.2012 17:37
Benutzer rzubi schrieb:

Schreibst du hier Deutsch? Oder ist die Rechtschreibung von
deinem iPhone am a....?

Ich verstehe nur Bahnhof!





Dialecte Suisse devrais-je ecrire a comprendre!



Vous mauvais homme rzubi



Salutations de Geneve



a......!



Menü
[1.1.2.1.1.2.1.1.2] raio-k antwortet auf eustar
02.07.2012 22:38
Der Wenignutzer hat ca. 60 Minuten und 30 SMS im Monat.

Der Durchschnittsnutzer hat ca. 120 Minuten und 40 SMS im Monat.

Der Vielnutzer hat ca. 480 Minuten und 80 SMS im Monat.



Das waere die Statistik (z.B. nach comparis.ch) die man bei den Berechnungen zu Grunde legen sollte, damit man tatsaechlich verschiedene Tarifmodelle miteinander vergleichen kann!



Ausserdem offeriert Yallo lediglich guenstige Gespraeche ins Ausland und nicht innert der Schweiz oder im Roaming, von daher kann man die beiden Prepay-Karten nicht wirklich miteinander vergleichen.



Des weiteren gibt es nun mal leider KEINEN allerwelts-Tarif, der fr jeden guenstig ist und Jeder muss nach seinen eigenen Telefongewohnheiten den fr ihn besten und passenden Tarif suchen, ob nun mit oder ohne Bonusaufladungen, 3 oder 18 Monaten Guthabengueltigkeit etc..



Ich persoenlich nutze seit Jahren die Yallo-Prepay-Karte und bin damit sehr zufrieden. Ich nutze diese lediglich als "Backup", wenn ich unterwegs bin und unbedingt ins Ausland telefonieren muss und zur Erreichbarkeit.

Uebrigens Gespraeche ins Schweizer Festnetz sind fr 3 Rappen moeglich ;) und meine Gespraeche dauern i.d.R. keine 5 Minuten.
Menü
[2] eustar antwortet auf Dre-ch
20.06.2012 18:01
Last dich bei Landung in der Schweiz Lycamobile kaufen bei "Interdiscont" filiale am Flughafen oder bei verwanten aus der Schweiz bestelle, oder besuche mahl internetportal www.telnamobile.com oder www.simandweb.ch, dort kanst du US nummer beantragen und ereichbar sein fur deine freunde aus USA welt weit, preise sind optimal fur eingehende anruef, aber Lycamobile hat beseres kontitionen fur die Schweiz weil anruef nach USA kostet dir nur 0.01 rappen pro minuten!



fuer weitere info uber internationale sim findest du:



www.prepaidgsm.net





Menü
[3] Claudio Giger antwortet auf Dre-ch
23.06.2012 01:35
Ja, das ist kein Problem.

Melde Dich bei mir:



claudio at blumail.org





Benutzer Dre schrieb:

Hallo!



Ich bin jedes Jahr ca. 2 Monate lang in der Schweiz und werde
im August wieder dort sein. Ich moechte eine SIM Karte von
Lycamobile kaufen- ist das mit Amerikanischem Ausweis moeglich?



Ist es moeglich, die SIM Karte online zu bestellen und in die
USA liefern lassen, damit ich die SIM Karte bein Ankuft in der
Schweiz sofort habe?



Vielen Dank,

Dre