Diskussionsforum
Menü

Diskussion über Luxusprobleme?


24.03.2022 08:08 - Gestartet von flatburger
2x geändert, zuletzt am 24.03.2022 08:20
von AVM gibt es Router für alle Zwecke. Der Hybrid Anschluß ist eine Exote und wird durch den Glas-Ausbau immer weniger erforderlich. https://www.youtube.comwatch?v=q4ABkerhJSc

Der Routerservice mit Reparatur vor Ort ist nur bei den Mietgeräten includiert.
Dass man an Mietgeräten keinen Besitz erwirbt sollte man bei einem Mietauto auch verstanden haben.

Wenn der Telekom-Anbieter ein Ersatzgerät für Notfälle für zu Hause zu Verfügung stellt hat man ein schnelles Hilfsmittel zu Verfügung bis man einen neuen Router gekauft hat.

Am optischen Anschluß hat man mit Hilfe des ONT (optical network terminal) einen
LAN-Anschluß zu Verfügung und kann den vorhandenen Router einfach weiter verwenden.

Komischer weise hat das NTBA (network terminal für basisanschlüsse) beim
ISDN Niemanden gestört. Es hat sogar als Blitschutz zum Telefonnetz gewirkt.

Die Diskussion über Luxusprobleme ist eröffnet.
Menü
[1] abrazzo antwortet auf flatburger
12.05.2022 08:11
Benutzer flatburger schrieb:
Komischer weise hat das NTBA (network terminal für basisanschlüsse) beim ISDN Niemanden gestört.

Da gab es auch keine Funktionseinschränkungen.