Diskussionsforum
Menü

VoLTE Roaming


31.07.2021 13:53 - Gestartet von gerdroot
VoLTE hat eigene technische Voraussetzungen und funktioniert (noch) nicht im Ausland,

naja... Also VoLTE Roaming wird zur Zeit mit GROSSEM Druck ausgerollt, man möchte den Kunden nicht den CSFB nach 2G zumuten... Den CSFB nach 3G gibts in einigen Ländern ja schon oder bald nicht mehr...

Also das VoLTE roaming nicht geht ist falsch, es geht allerdings noch nicht überall!
Menü
[1] little-endian antwortet auf gerdroot
31.07.2021 14:22
Zumal sich die Frage stellt, auf welcher Grundlage und zu welchen Preisen diese angeblich generell nicht funktionierenden VoLTE dann im Roaming zusätzlich abgerechnet werden sollten.

Schließlich sind diese Verbindungen im Heimatnet ja gerade keine regulären ins Internet, sondern werden wohl im Hintergrund über eigene Zugangspunkte abgewickelt.

Weshalb das dann im Roaming anders sein sollte, erschließt sich zumindest mir anhand des Artikels nicht.
Menü
[1.1] gerdroot antwortet auf little-endian
01.08.2021 09:08
Benutzer little-endian schrieb:
Zumal sich die Frage stellt, auf welcher Grundlage und zu welchen Preisen diese angeblich generell nicht funktionierenden VoLTE dann im Roaming zusätzlich abgerechnet werden sollten.

Stimmt! Den Aspekt wollte ich auch noch erwähnen...

VoLTE Roaming nutzt den IMS APN, der wird idR. nicht wieder default ("internet") APN abgerechnet.
Wenn doch, sollte man den Provider wechseln.