Diskussionsforum
Menü

störung Globalsim


01.10.2007 16:49 - Gestartet von hecom
Die Störungen bei GlobalSIM Karten sind endlos, wenn auch jetzt dramatisch. Ich habe eine Auskunft von anderen Anbietern internationaler SIM-Karten. Danach benutzt GlobalSIM mit der Rufnummerngasse +44762 einen sog. "Radiopaging-Service" (der fürs Telefonieren vom britischen Regulator "OFCOM" nicht vorgesehen ist. Zu diesem Dienst schalten viele Mobilfunkanbieter keine Berechtigung, so daß eine GlobalSIM Karte nicht erreicht werden kann. Möglicherweise ist diese Nutzung auch illegal und der Regulierer hat dies nun bemerkt und sperrt die GloblSIM Karten. Das ist oder grenzt an Betrug am Kunden durch GlobalSIM. Ich jedenfalls will meine Guthaben von diesen Karten zurück haben.
MfG Heinrich
Menü
[1] kowalskie antwortet auf hecom
01.10.2007 22:34
Moin,

meine berechtigte Frage lautet, wie ist es denn mit den neuen United Mobile Simkarten. Die haben doch nun auch eine britische Vorwahl. Hat das schon mal einer getestet?


Gruss

Kowalskie
Menü
[1.1] hecom antwortet auf kowalskie
01.10.2007 23:41
Es geht dabei nicht um die britische Vorwahl, sondern um die Rufnummerngasse 76xx, die dem "Radiopaging Services" vorbehalten ist. Andere Anbieter benutzen offenbar zugelassene Rufnummernbereiche. Bislang habe ich persönlich mit einer UnitedMobiule-Karte keine Probleme
Menü
[1.2] bernbayer antwortet auf kowalskie
02.10.2007 08:26
United-Mobile hat damit nichts zu tun und ist auch nicht betroffen. Es sind alle Anbieter betroffen, die auf die "Callkey"-Plattform aufbauen, wie "Globalsim", "GT-Sim" und weitere. www.callkey.com.
Menü
[2] systemchef antwortet auf hecom
05.10.2007 11:30
das Problem hat sich wohl schon länger angekündigt, im August kamen in den französischen Netzen von Bouygtel gar keine, bei SFR nur vereinzelt Anrufe an. Ebenso im September in Spanien, kamen auch nur so schätzungsweise 10% aller Anrufe an. Und von globalsim nichts als Standard-Emails, daß es ihnen leid tut, daß zur Zeit nichts funktioniert, keine Antwort auf Anfragen. Als Business-Nutzer ist man sogar noch mehr betroffen, da diese jeden Monat 10 Euro für ihre Fix-Rufnummer zahlen, die auch nicht mehr funktioniert. Ich werde jedenfalls die Karten kündigen und alle Bankabbuchungen zurückgehen lassen, vielleicht reagiert ja dann mal irgendjemand von dem Laden.
Menü
[2.1] da_phiL antwortet auf systemchef
08.10.2007 11:41
loggt euch mal auf der Globalsim Seite mit Rufnummer und PIN ein, dort kann man eine kostenlose Ersatzkarte für die Übergangszeit bestellen.
Menü
[2.1.1] telefon13 antwortet auf da_phiL
08.10.2007 17:40
Benutzer da_phiL schrieb:
loggt euch mal auf der Globalsim Seite mit Rufnummer und PIN ein, dort kann man eine kostenlose Ersatzkarte für die Übergangszeit bestellen.
Hallo,
meinst du es auch für gt-sim karten?.
hier konnte ich mich nicht einbuchen.
Danke
Menü
[2.1.1.1] da_phiL antwortet auf telefon13
09.10.2007 11:55
hat denn schon jemand eine Ersatzkarte bestellt und erhalten?
Menü
[2.1.1.1.1] systemchef antwortet auf da_phiL
09.10.2007 11:59
bestellt ja, bekommen nein (seit inzwischen einer Woche). Das wird wohl nix mehr.
Menü
[2.1.1.1.1.1] Kway antwortet auf systemchef
11.10.2007 19:24
Benutzer systemchef schrieb:
bestellt ja, bekommen nein (seit inzwischen einer Woche). Das wird wohl nix mehr.

Doch, ich habe sie heute bekommen!

Auf dem Lieferschein steht:

Sobald Ihre GlobalSim Mobile Card wieder wie gewohnt einsetzbar ist, werden wir umgehend per Newsletter informieren. Ihre Ersatzkarte bleibt aktiv und kann von Ihnen weiterhin genutzt werden.

Die neue Karte ist eine MaxxSIM Karte. Leider steht im Lieferschein nicht welcher Tarif gültig ist - Globalsim oder MaxxSIM ???
Menü
[2.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf Kway
11.10.2007 19:47
Nach meinen ersten Tests, gelten die "Maxxsim"-Tarife. Die sind zwar nicht günstig, aber man kann wenigstens sein Guthaben damit verbraten. (Nur 15 Euro-Beträge übertragbar). Aber die Globalsim soll ja demnächst auch wieder nutzbar sein. Mal abwarten.
Menü
[2.1.1.1.2] Kway antwortet auf da_phiL
11.10.2007 19:18
Ich habe heute meine Globalsim Ersatzkarte bekommen.
Es ist eine MaxxSIM Karte. http://www.maxxsim.de !

Aber welche Tarife sind jetzt mit der neuen Karte gültig?
Die von Globalsim oder MaxxSIM ????
Menü
[2.1.1.1.2.1] da_phiL antwortet auf Kway
12.10.2007 11:08
oh weh nur ne MaxxSim Karte. Das ist ja nun gar nicht mit den Globalsim Tarifen vergleichbar, da eingehende Anrufe im Ausland nicht kostenfrei sind :(

Hoffen wir mal das Globalsim das ganze bald in den Griff bekommt.

Ansonsten werde ich mich mal nach einer UM+ Karte umschauen, aber dort gibt es ja "einmalige Verbindungskosten" in Höhe von 25 Cent pro Anruf.
Menü
[2.1.1.1.2.1.1] bernbayer antwortet auf da_phiL
12.10.2007 11:37
Gute Auslands- und Inlandstarife ohne zusätzliche Verbindungskosten hat "Solomo". wwww.solomo.de
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.1] da_phiL antwortet auf bernbayer
12.10.2007 11:47
kann auf der Homepage nichts finden. Richtet sich das Ganze nicht an Großkunden?
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf da_phiL
12.10.2007 12:40
Benutzer da_phiL schrieb:
kann auf der Homepage nichts finden. Richtet sich das Ganze nicht an Großkunden?

zu was? auf welcher Hompage? Solomo?
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.1.1.1] da_phiL antwortet auf bernbayer
13.10.2007 14:07

einmal geändert am 13.10.2007 14:08
jupp, auf solomo.de, die Seite richtet sich nicht an Endkunden oder?
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf da_phiL
13.10.2007 14:58
Na selbstverständlich ist die Seite www.solomo.de für Endkunden gedacht. Hier kann man sich auch die Karte bestellen. Haben ja sehr guten Tarif

Gruß
Bernbayer
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1] Da macht jemand ständig Werbung für solomo
MrGimlet antwortet auf bernbayer
15.10.2007 18:02
Benutzer bernbayer schrieb:
Na selbstverständlich ist die Seite www.solomo.de für Endkunden gedacht. Hier kann man sich auch die Karte bestellen. Haben ja sehr guten Tarif

Gruß
Bernbayer

Mal me Frage bei Solomo angestellt ?
Menü
[…1.1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf MrGimlet
15.10.2007 18:11
Wie kommst du darauf? Ich bin u.a. nur Kunde bei "Solomo" Ich nutze aber neben "Solomo" auch noch "Sunsim". "Aldi-Talk" und "O2 Genion-Card S" Angestellt bin ich dort sicher nicht.
Menü
[…1.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Andreas Schwarz antwortet auf bernbayer
16.10.2007 08:43

Hallo Bernbayer,

nicht aufregen! Hier im Forum ist es zwar üblich - und von den Moderatoren auch toleriert -, dass Leute über einander und über Firmen herziehen, z.T. auch unter Verzerrung der Tatsachen.

Wenn aber jemand mal positiv über eine Firma schreibt, wird er gleich entweder im direkten Dialog oder mit Umweg über die Moderatoren verdächtigt, von dieser Firma bezahlt zu sein und Werbung zu machen. Nachdem ich auch mal zum Ausdruck gebracht hatte, dass ich verschiedene Features der vica24-CallingCard gut fand, hatte ich kurz danach eine Abmahnung von Teltarif in meiner Mailbox. Seither halte ich mich zurück, auch nur irgendetwas Positives zu schreiben (hab seither gar nix mehr geschrieben), sondern ärger mich nur immer wieder darüber, dass man ungestraft schimpfen darf, aber nichts Positives weitergeben.

Also: Nicht aufregen, höchstens den Sinn dieses Forums infrage stellen...

Andreas


Benutzer bernbayer schrieb:
Wie kommst du darauf? Ich bin u.a. nur Kunde bei "Solomo" Ich nutze aber neben "Solomo" auch
noch "Sunsim". "Aldi-Talk" und "O2
Genion-Card S" Angestellt bin ich dort sicher nicht.
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] kunde-bei-teltarif antwortet auf Andreas Schwarz
16.10.2007 09:05

einmal geändert am 16.10.2007 09:10
Benutzer Andreas Schwarz schrieb:

Hallo Bernbayer,

nicht aufregen! Hier im Forum ist es zwar üblich - und von den Moderatoren auch toleriert -, dass Leute über einander und über Firmen herziehen, z.T. auch unter Verzerrung der Tatsachen.

Wenn aber jemand mal positiv über eine Firma schreibt, wird er gleich entweder im direkten Dialog oder mit Umweg über die Moderatoren verdächtigt, von dieser Firma bezahlt zu sein und Werbung zu machen.

Vielleicht hast Du es übertrieben, so das es nach Werbung ausgesehen hat.

Ich habe auch schon oft Mitgeteilt, dass ich ein zufriedener simyo Kunde bin.

Habe noch nie eine Abmahnung bekommen, weil ich noch nicht Ernsthaft geschrieben habe: "Wem soll ich als simyo Kunde werben?" Schreibt mir ne Mail." Das wäre z.B. Werbung!


Nachdem ich auch mal zum Ausdruck gebracht hatte, dass ich verschiedene Features der vica24-CallingCard gut fand, hatte ich kurz danach eine Abmahnung von Teltarif in meiner Mailbox. Seither halte ich mich zurück, auch nur irgendetwas Positives zu schreiben (hab seither gar nix mehr geschrieben), sondern ärger mich nur immer wieder darüber, dass man ungestraft schimpfen darf, aber nichts Positives weitergeben.

Also: Nicht aufregen, höchstens den Sinn dieses Forums infrage stellen...

Andreas


Benutzer bernbayer schrieb:
Wie kommst du darauf? Ich bin u.a. nur Kunde bei "Solomo" Ich nutze aber neben "Solomo"
auch
noch "Sunsim". "Aldi-Talk" und "O2
Genion-Card S" Angestellt bin ich dort sicher nicht.
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2] klappehalten antwortet auf Andreas Schwarz
16.10.2007 09:05
Benutzer Andreas Schwarz schrieb:

Hallo Bernbayer,

nicht aufregen! Hier im Forum ist es zwar üblich - und von den Moderatoren auch toleriert -, dass Leute über einander und über Firmen herziehen, z.T. auch unter Verzerrung der Tatsachen.

Wenn aber jemand mal positiv über eine Firma schreibt, wird er gleich entweder im direkten Dialog oder mit Umweg über die Moderatoren verdächtigt, von dieser Firma bezahlt zu sein und Werbung zu machen. Nachdem ich auch mal zum Ausdruck gebracht hatte, dass ich verschiedene Features der vica24-CallingCard gut fand, hatte ich kurz danach eine Abmahnung von Teltarif in meiner Mailbox. Seither halte ich mich zurück, auch nur irgendetwas Positives zu schreiben (hab seither gar nix mehr geschrieben), sondern ärger mich nur immer wieder darüber, dass man ungestraft schimpfen darf, aber nichts Positives weitergeben.

Also: Nicht aufregen, höchstens den Sinn dieses Forums infrage stellen...

Andreas


Moin!

Hab mir mal besagtes Posting durchgelesen, sofern Du dieses meinst:

https://www.teltarif.de/forum/a-vica24/10-...

Gut und schön, es ist zwar eine Empfehlung, aber auch eine Ergänzung zu dem Artikel. Da gab es hier im Forum schon wesentlich schlimmeres. Ob da wirklich eine Abmahnung sein mußte?

Teltarif hätte wahrscheinlich stillgehalten, wenn Du auf die Frage eines Users "Wer kann mir eine gute Callingcard empfehlen?" ähnliches geschrieben hättest.

Grüße
kh
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.2.1] bernbayer antwortet auf klappehalten
16.10.2007 09:36
Von einer Abmahnung ist mir nichts bekannt.
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.2] MrGimlet antwortet auf bernbayer
15.10.2007 18:01
Benutzer bernbayer schrieb:
Gute Auslands- und Inlandstarife ohne zusätzliche
Verbindungskosten hat "Solomo". wwww.solomo.de
Menü
[2.1.1.1.2.1.1.2.1] da_phiL antwortet auf MrGimlet
17.10.2007 16:57
ist wohl noch immer nicht am netz oder?
Menü
[2.1.1.1.2.1.2] DerMike antwortet auf da_phiL
14.10.2007 10:27
Das kam gestern per Newsletter:

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu dürfen, dass der Dienst für die GlobalSim Mobile SIM-Card ab Mittwoch den 17.Oktober 2007 wieder aufgenommen wird!

Vorerst bedanken wir uns bei allen Kunden und Partnern für das entgegengebrachte Vertrauen.
Solche Erlebnisse und Erfahrungen an denen wir - ohne Verschulden - teilnehmen müssen, werden Ihnen und uns in Zukunft erspart bleiben.
Wir versprechen Ihnen hiermit, dass eine Störung dieser Art in Zukunft nicht mehr vorkommen wird.
Die GlobalSim Deutschland Inc. wird in Kürze diesen Verantwortungsbereich übernehmen, um Ausfälle wie diesen durch Subunternehmen auszuschließen.
Dies ist unsere Vision, die wir in der Zukunftsplanung mit einbeziehen und sogar in unserer Geschäftspolitik in den Vordergrund stellen werden.
Wir bedanken uns vielmals bei unseren treuen Kunden und Partnern die uns bei diesem Problem mit vollstem Verständnis zur Seite standen.

Menü
[2.1.1.1.2.1.2.1] kahles antwortet auf DerMike
17.10.2007 19:36
... der 17.10. ist fast vorbei und es geht noch nichts. Ehrlich gesagt, dass hatte ich erwartet, zumal die Kommunikation seit Beginn der Störung auch nicht zufriedenstellen verlief.

Gruß

Kahles
Menü
[2.1.1.1.2.1.2.1.1] bernbayer antwortet auf kahles
17.10.2007 21:49
Dachte auch, die Globalsim, läuft heute wieder, bis jetzt Fehlanzeige.
Menü
[2.1.1.1.2.1.2.1.1.1] Henry1942 antwortet auf bernbayer
18.10.2007 05:17
... auch heute morgen, 18.10.07 geht nichts... never ending story??? Schon echt nervig, weil ich ein nettes Guthaben drauf habe und demnächst für vier Wochen ins Ausland will!
Prinzip Hoffnung..............
Menü
[2.1.1.1.2.1.2.1.1.1.1] kahles antwortet auf Henry1942
18.10.2007 19:30
Zitat:

Sehr geehrte Kundin,
Sehr geehrter Kunde,

laut Informationen des Switchbetreibers wird sich die Aktivierung der GlobalSim Mobile SIM-Card um 24 Stunden verzögern.
Wir werden Sie umgehend informieren sobald die GlobalSim Mobile SIM-Card aktiviert wurde.
Wir entschuldigen uns aufrichtig für diese Unannehmlichkeit.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

GlobalSim Deutschland Inc.

Zitatende.

Die 24 Stunden sind praktisch auch schon wieder um - und nichts geht.

Gruß


Kahles
Menü
[2.1.1.1.2.1.2.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf kahles
18.10.2007 21:50
Die meinen halt, es verschiebt sich um 24 Stunden, von heute aus gesehen. Bin mal gespannt, ob es morgen klappt.
Menü
[…1.1.1.2.1.2.1.1.1.1.1.1] kahles antwortet auf bernbayer
19.10.2007 13:44
... dann haben sie noch bis 19.10. 15:26 Zeit, da habe ich die Mail bekommen ;-)
Menü
[…1.1.2.1.2.1.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf kahles
19.10.2007 15:09
Das wird anscheinend heute wieder nichts mit der Freischaltung der Globalsim. Bis jetzt hat sich nichts getan.
Menü
[…1.2.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1] kahles antwortet auf bernbayer
19.10.2007 20:03
Zitat:

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

trotz zwei verstrichenen Wiederherstellungsterminen konnte der Dienst seitens des Switchbetreibers zum jetzigen Zeitpunkt nicht wiederhergestellt werden.
Wir werden Sie umgehend informieren sobald die GlobalSim Mobile SIM-Card wieder aktiviert wurde.
Wir entschuldigen uns aufrichtig für diese Unannehmlichkeit.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

GlobalSim Deutschland Inc.
Menü
[…2.1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1] da_phiL antwortet auf kahles
20.10.2007 15:31

einmal geändert am 20.10.2007 15:31
ob das noch was wird?
Menü
[…1.2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Henry1942 antwortet auf da_phiL
21.10.2007 23:00
.....also ich bin skeptisch! Hat jemand schon mal diese Ersatz-sim bestellt, die sie am 4. Okt. für die "Übergangszeit" angeboten haben??????
Ich fürchte, ich bin mein Guthaben los! Ob ich das jemals da wieder zurückbekomme, wenn ich mir dieses Theater ansehe!?
Menü
[…2.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf Henry1942
22.10.2007 11:51
Ja, habe mir eine Ersatzkarte bestellt und auch bekommen. Es ist eine "Maxxsim-Karte" im virtuellen Vistream-Netz (E-plus). Rufnummern haben Vorwahl 01570/228.... Man kann vom Globalsim-Guthaben Guthaben übertragen, aber nur in 15 Euro-Schritten.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] kahles antwortet auf bernbayer
22.10.2007 16:16
... ja ich habe auch die Ersatzkarte, habe aber das Guthaben (noch) nicht übertragen (geht auf der Website auch nicht mehr), da die Karte kein "Ersatz" ist, da man für eingehende Anrufe zahlt und auch die Tarifstruktur grausig ist.

Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf kahles
22.10.2007 17:51
Klar, die Ersatzkarte "Maxxsim" ist kein gleichwertiger Ersatz für die Globalsim. Da man aber nicht weiß, ob und wann die Globalsim wieder aktiviert wird, ist es zumindest eine Möglichkeit das Guthaben zumindest teilweise zu nutzen.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Kway antwortet auf bernbayer
22.10.2007 23:01
Der Button für das Übertragen von Guthaben ist leider nicht mehr auf der Webseite. Kann man das Guthaben noch irgendwie anders übertragen?

Wie ist es eigentlich Rechtlich???

Muss Globalsim nicht das Guthaben + die 29,90 für die SIM Karte ersetzen??? Gibt es für SIM Karten keine 2 Jahre Garantie???

Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] Henry1942 antwortet auf Kway
23.10.2007 07:06
Hallo bernbayer! Danke für deine Info. Die andere Tarifstruktur und die eben hier genannten Schwierigkeiten beim Übertragen lassen mich doch noch abwarten. Obwohl: Habe eben mal die GlobalSim wieder probiert. Ging immer noch nicht. Emails zur Beruhigung kommen auch nicht mehr. Das zusammen mit den anderen Beiträgen riecht mir sehr nach bevorstehenden Pleite ( und Totalverslust des Guthabens).
Gruß, Henry
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] bernbayer antwortet auf Henry1942
23.10.2007 09:38
Also, bei mir ging das problemlos mit dem Guthaben übertragen auf die Ersatzkarte. Allerdings knn man nur in 15 Euro Schritten Guthaben übertragen, so daß ich auch noch Restguthaben auf der "Globalsim" habe. Wenn das online nicht mehr gehen sollte, wende dich dann an die Hotline. Wann und ob die "Globalsim" wieder startet, kann zu Zeit Niemand sagen. Darun ist es sinnvoll Guthaben auf die Ersatzkarte zu übertragen, bei unter 15 Euro Guthaben geht das aber nicht.
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] kahles antwortet auf bernbayer
23.10.2007 16:41
... wie geschrieben von der Webseite aus kann man das Guthaben im Moment nicht mehr übertragen und auf Mails wird auch nicht mehr geantwortet ! - Das war aber schon immer ein Problem.

Kahles
Menü
[…1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1.1] kahles antwortet auf kahles
23.10.2007 16:42
upps gerade gesehen: Guthabenübertragen geht wieder.
Menü
[3] Henry1942 antwortet auf hecom
02.11.2007 07:18
Hi! Hat einer von Euch inzwischen weitere Erfahrungen mit der als Zwischenlösung angebotenen MaxxSim ???
Gruß, Henry
Menü
[3.1] Daniel22 antwortet auf Henry1942
02.11.2007 19:07
VORSICHT MaxxSim !
Ich habe eine MaxxSim Karte, wollte die Karte aufladen, habe das Geld eingezahlt, kein auflade Code bekommen, kein Antwort mehr auf mails, Anzeige folgt. Das ist meine Erfahrung mit MaxxSim !!!
Menü
[3.1.1] RE: Ersatzkarte MaxxSim
Henry1942 antwortet auf Daniel22
03.11.2007 10:27
Hallo Daniel22! Danke für den Hinweis. Ich habe mir jetzt erst mal eine bestellt, weil ich ja wie "kahles" schrieb, Guthaben umbuchen kann. Und das klappt ja wohl.
Lt. telefonischer Auskunft von GlobalSim kann man zum Aufladen auch einen Betrag auf ihr Konto überweisen und dann wird direkt aufgeladen, ohne Auflade-Code.
Also, wenn einer noch einen Tip hat?
Sonst poste ich wieder, wenn ich es mit der sim ausprobiert habe.
Wünsche Euch schönes Wochenende, trotz des Sch... Wetters, Henry
Menü
[3.1.1.1] RE: Ersatzkarte MaxxSim...Oh,Oh
Henry1942 antwortet auf Henry1942
04.11.2007 16:56
MaxxSim-ErsatzKarte von Globalsim sofort innerhalb eines Tages bekommen... heute morgen gegen 7 Uhr im Internet freigeschaltet...Freischaltung wurde bestätigt..... UND.... Handy loggt sich nicht ins Netz ( "kein Zugriff" oder "Zugriff verweigert" )... dasselbe bei zwei anderen Handys.... toller Ersatz! Mal sehen was die Hotline morgen dazu sagt...
Menü
[3.1.2] fly-ul-de antwortet auf Daniel22
04.11.2007 00:50
Benutzer Daniel22 schrieb:
VORSICHT MaxxSim ! Ich habe eine MaxxSim Karte, wollte die Karte aufladen, habe das Geld eingezahlt, kein auflade Code bekommen, kein Antwort mehr auf mails, Anzeige folgt. Das ist meine Erfahrung mit MaxxSim !!!

Überprüfe auch mal, ob Du auch die MaxxSim Nummer angegeben hast.
Robby
Menü
[3.1.2.1] Daniel22 antwortet auf fly-ul-de
04.11.2007 14:12
Nein, habe mein Tel. Nr nicht angegeben, die haben das auch nicht verlangt...
Menü
[3.1.2.1.1] fly-ul-de antwortet auf Daniel22
04.11.2007 23:53
Dann versuche mal über die www.globalsim.net
GlobalSim hat MaxxSim gekauft und die Aufladung geht über die Homepageseite.
Ich garantiere dann geht es. Wenn die Zahlung ohne Rufnummer gemacht wird, kann auch kein Mensch, auch nicht ein Computer wissen auf welche Nummer die Aufladung stattfinden soll.
Einfach Hotline anrufen und klarstellen.
Grüße

Mustafa Cesmeci
Menü
[3.1.2.1.1.1] Henry1942 antwortet auf fly-ul-de
05.11.2007 05:31
Der Kontakt zu Globalsim, telefonisch und im Internet, auch zu der Seite, wo man die Maxxsim freischalten und laden kann, hat bei mir geklappt( habe den link benutzt, den Globalsim in der info-email mitgeschickt hat). Nur, die Maxxsim loggt sich in kein Netz ein ( sie findet die Netze, wie man an der Handyanzeige sieht, aber dann kommt "kein Zugang")! Funktioniert die bei Euch?
Menü
[3.1.2.1.1.1.1] kahles antwortet auf Henry1942
05.11.2007 17:50
Hallo !

Ja die MaxxSim funktioniert, musste natürlich erst freigeschaltet werden (Link vom GlobalSim-Kundenbereich) - mal sehen, ob die Preise auch noch interessant werden, so ist es ja kein Ersatz.

Kahles
Menü
[3.1.2.1.1.1.1.1] Henry1942 antwortet auf kahles
05.11.2007 19:08
Hallo! Ja nun hat sie sich nach ca. 30 Stunden gegen Montagmittag in E-Plus ECO MaxxSim eingelogt.
Und funktionierte auch bei einem Probeanruf. Nur die Guthabenübertragung "ist zur Zeit nicht möglich". In dringenden Fällen könne man sich an die Hotline wenden.Die kenne ich: www=wait,wait,wait.
Na, mal später probieren.
Du hast Recht, die Tarife sind nicht berauschend, wenn ich es überhaupt richtig verstehe. Der Tarifrechner von MaxxSim verschließt sich meiner Logik. Wenn ich es richtig sehe, dann ist ein im Ausland (z.B. Spanien oder Portugal ) ankommender Anruf NICHR roamingfrei, sondern kostet die 28ct/Min, die die EU als Maximalgebühr vorgeschrieben hat. Das ist dann nicht anders als bei meiner callmobile Simkarte.
Also, wenn sie da nichts ändern ist es nix mit "no roaming".
Gruß, Henry
Menü
[3.1.2.1.1.1.1.1.1] Henry1942 antwortet auf Henry1942
07.11.2007 19:15
...seit Montag vielfach probiert vom GlobalSim-Guthaben die Ersatzkarte (MaxxSim) aufzuladen. Vergeblich! Immer "Die Übertragung von Gesprächsguthaben ist vorübergehend nicht möglich". Die Hotline ständig besetzt.
Habe heute eine Email geschickt. Bin gespannt, ob ich eine Antwort bekomme!