Diskussionsforum
Menü

Hauptproblem: Deaktivierung nicht möglich


22.08.2020 16:15 - Gestartet von ger1294
Das Hauptproblem ist, dass viele Anbieter inzwischen die Deaktivierung sämtlicher Rufumleitungen unterbinden. Löscht man die Rufumleitung bei Nichterreichbarkeit oder nach Zeit auf die Mailbox, wird maschinell stattdessen eine Rufumleitung auf eine kostenpflichtige Ansage gesetzt, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist und diese verursacht dann auch wieder Roamingkosten. Wenn man dann an der Hotline sämtliche Umleitungen komplett löschen möchte, wird einem erst einmal gesagt, dass das nicht geht. Dabei geht es sehr wohl und dann kommt bei ausgeschaltetem Handy nur eine kostenfreie Ansage für den Anrufer, dass der Teilnehmer nicht erreichbar ist und bei eingeschaltetem Gerät kann man ohne Roamingkosten auch Anrufe abweisen oder einfach nicht hingehen.
Menü
[1] waldemar_1976 antwortet auf ger1294
16.04.2021 12:23
eingeschaltetem Gerät kann man ohne Roamingkosten auch Anrufe abweisen oder einfach nicht hingehen.

entweder: ##002# sendetaste oder hotline anrufen, und sagen, das die die sms benachrichtigung bei verpassten anrufen abschalten sollen. wissen viele hotline mitarbeiter gar nicht was das ist. aber geht, wenn man jemand kompetentes an der strippe hat.