Diskussionsforum
Menü

Günstig telefonieren von Malta (handy) nach Handy Deutschland (T-mobile)


16.02.2008 10:44 - Gestartet von sunrise_river
Hallo,villeicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Mein Freund ist momentan zwecks einer Sprachweiterbildung in Malta und hat sich dort ein Handy gekauft (Vodafone Malta). Gibts denn irgendne Billigvorwahl oder Ähnliches über die er mich von seinem Handy aus anrufen kann? (aufs Festnetz und/oder mein Handy (T-mobile)?? Ohne is es nämlich schweineteuer!Ich hoffe irgendjemand von euch weiß was~Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten!sunrise_river
Menü
[1] hotte70 antwortet auf sunrise_river
16.02.2008 11:48
Ich würde ihm empfehlen sich eine internationale Callingcard in Malta vor Ort zu kaufen und dann von einer örtlichen Telefonzelle Gespräche nach D. zu führen. Wenn er keine findet, dann kauf du dir eine und nenne ihm die Zugangsdaten telefonisch. Vom Handy direkt Auslandsgespräche zu führen ist immer schon vermeidbarer Luxus gewesen, ganz gleich vom Aufenthaltsort.
Menü
[2] bholmer antwortet auf sunrise_river
16.02.2008 13:08
Benutzer sunrise_river schrieb:
Hallo,villeicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.Mein Freund ist momentan zwecks einer Sprachweiterbildung inMalta und hat sich dort ein Handy gekauft (Vodafone Malta).Gibts denn irgendne Billigvorwahl oder Ähnliches über die ermich von seinem Handy aus anrufen kann? (aufs Festnetz und/odermein Handy (T-mobile)?? Ohne is es nämlich schweineteuer!Ich hoffe irgendjemand von euch weiß was~Vielen Dank schon mal im Voraus für eure Antworten!sunrise_riversunrise_river
Vor einigen Jahren war ich auf Malta mit meinem deutschen Vodafone Handy. Da war es noch sehr teuer. Jetzt gilt dort das Vodafone Reiseversprechen. Damit kann man z.B. mit einer deutschen Vodafone Karte (Prepaid oder Vertrag) mit 75 Cent / Gespräch Aufpreis eine deutsche Nummer zu den gleichen Tarifen anrufen, als wäre man im deutschen Vodafone Netz. Wäre vielleicht eine Alternative, wenn es ein Gespräch vom Handy aus sein soll.Bert
Menü
[3] Malta-Mobil nach D
Martin Ramsch antwortet auf sunrise_river
17.02.2008 17:59
"sunrise_river" schrieb:
Mein Freund ist [...] in Malta und hat sich dort ein Handygekauft (Vodafone Malta).Gibts denn irgendne Billigvorwahl oder Ähnliches über dieer mich von seinem Handy aus anrufen kann? (aufs Festnetzund/oder mein Handy (T-mobile)??Ohne is es nämlich schweineteuer!
Wenn die Infos auf   http://www.imalta.de/auswandern/mobiltelefonieren.phpnoch stimmen, dann wird man an den hohen Kosten für abgehende Gespräche vom maltesischen Handy aus kaum was ändern können. Aber mit Call-by-Call kostet Dich die andere Richtung, also von Deinem Telekom-Anschluss zum maltesischen Handy, zum Beispiel mit der 01029 aktuell nur 15,4 Ct/Min.Aktuelle Tarife siehe immer:   https://www.teltarif.de/db/res.html?takt=61&...Er kann's ja bei Dir nur klingeln lassen und Du rufst dann zurück ... Eine Möglichkeit wäre noch, wenn Dein Freund die Call-back-Funktion von sparruf.de nutzt. Dann kann er das Gespräch selbstständig und auf eigene Kosten führen, zahlt aber 22 Ct/Min bzw. zu Deinem Handy 34 Ct/Min. Nämlich 19 Ct/Min für den Rückruf auf sein maltesisches Handy und für das weiterverbundene Gespräch zu Deinem Festnetz oder Handy entsprechend 3 Ct/Min bzw. 15 Ct/Min.Siehe:   http://sparruf.de/ Ciao,   Martin
Menü
[3.1] Beitragslayout kaputt (was: Malta-Mobil nach D)
Martin Ramsch antwortet auf Martin Ramsch
18.02.2008 23:17
Komisch, wieso sind denn aus meinem vorstehenden Beitrag plötzlich alle Zeilenumbrüche weg? So ist der ja total verunstaltet :-(

Ciao,
  Martin
Menü
[4] Re: Malta nach D
klappehalten antwortet auf sunrise_river
17.02.2008 19:53

einmal geändert am 17.02.2008 19:54
Moin! Malta gehört zur EU. Somit kann Dein Freund Dich mit einer deutschen Simkarte für 58 cent anrufen und Du ihn für die Gesprächsgebüren Deines Anbieters + 28 cent rooming gebüren von seiner Karte. Wenn Du ihm eine loopkarte (loop ohne Handy) schickst, dann kannst Du diese Preise gewaltig drücken, nämlich auf der Grundlage eines Bonussystems beim Aufladen auf 25 bzw 12 cent. Grüßekh
Menü
[5] Günstig telefonieren von Malta (handy) nach Handy Deutschland (T-mobile)
marbri antwortet auf sunrise_river
17.02.2008 20:23

einmal geändert am 17.02.2008 20:24
Hallo, die günstigste Lösung wäre, Dein Freund in Malta steckt sich nedeutsche Vodafone-SIM mit dem Tarif Callya-Comfort incl. "Reiseversprechen" ins Handy und Du Dir hier in Deutschland ne Vodafone-Sim mit dem Callya-Tarif "Open End".Dieser Tarif kostet Dich monatlich 1,50 GG + 39 Ct. pro Gesprächins dt. Festnetz und Vodafone-Netz. Dein Freund in Malta zahltalso fürs eingehende Gespräch lediglich eine Pauschale von 75 Cent fürs Gespräch bis zu 60 Minuten Dauer im Ausland. Wenn ihr länger miteinander reden wollt, einfach Gespräch beenden und nochmal neu anwählen! Du zahlst nur 39 Cent pro Gesprächzu ihm aufs Handy! Ich wüßte Nichts, was preiswerter wäre! Gruß Marbri
Menü
[5.1] klappehalten antwortet auf marbri
17.02.2008 22:41
Jo, das dürfte das günstigste sein. Ich hatte nur auf den Minutenpreis geschaut. Grüßekh