Diskussionsforum
Menü

Alles falsch, einfach und logisch machen


12.12.2021 14:59 - Gestartet von arndt1972
Wenn ich den Ratgeber und die ganzen Kommentare lese, kann ich nur den Kopf schütteln. Vertrag einfach frühstmöglich kündigen (bei mir ist das unmittelbar nach Bestätigung) und gut ist. Dann kommt eine Bestätigung und alles ist gut. O2 bietet meistens sogar noch Rücknahme der Kündigung an und bietet dafür 6 Monate 5,-€ Gutschrift an. Perfekt! Mitnehmen und Termin ins Handy, um wieder rechtzeitig zu kündigen. Dann wieder Gutschrift mitnehmen und erneut Termin setzen.
Warum bis zum Ende warten Geld verschenken für Einschreiben/Brief etc. und warum Geschenke (Gutschrift für Rücknahme der Kündigung) liegen lassen?
Kündigen geht bei O2 übrigens per App. So hatte , noch nie und auch nirgendwo anders, Probleme. Während andere hier Prozesse und Ärger geradezu provozieren.
Da kann ich nur den Kopf schütteln.....