Diskussionsforum
Menü

Rufumleitung bei Aldi Talk


18.06.2006 23:25 - Gestartet von lierenfelder
ich möchte eine Rufumleitung auf mein Festnetz bzw. auf ein anderes Handy einrichten, doch weder bei alle Sprachanrufe noch bei umleitung wenn ausgeschaltet nimmt er die eingabe an.

Frage: geht das bei Aldi Talk nicht??

Gruß
Andreas
Menü
[1] toco antwortet auf lierenfelder
18.06.2006 23:46
Benutzer lierenfelder schrieb:
ich möchte eine Rufumleitung auf mein Festnetz bzw. auf ein anderes Handy einrichten, doch weder bei alle Sprachanrufe noch bei umleitung wenn ausgeschaltet nimmt er die eingabe an.

Frage: geht das bei Aldi Talk nicht??

Bei Prepaidkarten im E-Plus-Netz (wie beispielsweise ALDI) können generell keine Umleitungen gesetzt/geändert oder gelöscht werden.

Die RUL zur Mailbox ist nicht deaktivierbar.

Falls derartiges für Dich wichtig sein sollte, schau Dir mal die Discounter im T-Mobile-Netz an, z.B. Easymobile, klarmobil, simply

toco
Menü
[2] 7VAMPIR antwortet auf lierenfelder
19.06.2006 10:40
Die Rufumleitung ist fest eingestellt und kann nicht geändert werden (->google "Zwangsmailbox").

Schau mal bei EASYMOBILE.DE

Dort sind kostenpflichtige Umleitungen möglich.

Wenn Du abschliessen willst, nutze den Werbebonus indem Du die No eines Kunden angibst.

\\//> 7VAMPIR
QIb³b³³³¾B@directbox.com
Mailadresse wegen Spamschutz verfremdet. Enthält nur echte Zahlen.


Ps.
Ich bevorzuge Kundenkontakt mit fairen Einwahlnummern.
Hotlines sollten einfache Rufnummern ohne Sonderkosten sein.
Die Kommunikation zwischen Vertragspartnern sollte nicht Ausschüttungen für den einen zu Lasten des anderen beinhalten.
Es gibt bessere Wege für Service zu bezahlen.

Meine Kaufentscheidungen berücksichtigen den Service.


::::::::::::::::::::::::::::::









Benutzer lierenfelder schrieb:
ich möchte eine Rufumleitung auf mein Festnetz bzw. auf ein anderes Handy einrichten, doch weder bei alle Sprachanrufe noch bei umleitung wenn ausgeschaltet nimmt er die eingabe an.

Frage: geht das bei Aldi Talk nicht??

Gruß
Andreas
Menü
[2.1] vendril antwortet auf 7VAMPIR
19.06.2006 12:49
Benutzer 7VAMPIR schrieb:

QIb³b³³³¾B@directbox.com Mailadresse wegen Spamschutz verfremdet. Enthält nur echte Zahlen.

Hm, an sich ist mir das System der Bot-Vereimerung :o) vertraut, aber hier bin ich ratlos... wie lese ich aus Deiner Mailadresse die reale Adresse? Danke.
Menü
[2.1.1] 7VAMPIR antwortet auf vendril
19.06.2006 14:57

einmal geändert am 19.06.2006 20:32
Der Teil der Adresse, den ich beeinflussen kann besteht nur aus echten Zahlen. Ist dann zugleich auch eine Handynummer.

0•Q
1•I
2•²
3•³
4
5•S
6•b
7
8•B
9•q
12•½
14•¼
34•¾

Ergänzungen nehme ich gerne entgegen !-)

\\//> 7VAMPIR
QIb³b³³³¾B@directbox.com
Mailadresse wegen Spamschutz verfremdet. Enthält nur echte Zahlen.


Ps.
Ich bevorzuge Kundenkontakt mit fairen Einwahlnummern.
Hotlines sollten einfache Rufnummern ohne Sonderkosten sein.
Die Kommunikation zwischen Vertragspartnern sollte nicht Ausschüttungen für den einen zu Lasten des anderen beinhalten.
Es gibt bessere Wege für Service zu bezahlen.

Meine Kaufentscheidungen berücksichtigen den Service.


::::::::::::::::::::::::::::::








Benutzer vendril schrieb:
Benutzer 7VAMPIR schrieb:

QIb³b³³³¾B@directbox.com Mailadresse wegen Spamschutz verfremdet. Enthält nur echte Zahlen.

Hm, an sich ist mir das System der Bot-Vereimerung :o) vertraut, aber hier bin ich ratlos... wie lese ich aus Deiner
Mailadresse die reale Adresse? Danke.