Diskussionsforum
  • 18.04.2012 21:21
    einmal geändert am 18.04.2012 23:38
    spike2 schreibt

    D2BildMobil: je <3mt : 1Einheit telefonieren

    Hallo!
    Nach Ablauf der 12Montate "Gültigkeit" bei BildMobil verfällt das Guthaben nicht etwa.
    Man muss aber sehr diszipliniert kurz vor Ablauf von 3 Monaten "Gebührenpause" eine "Pro-Forma-Einheit" verbraten. Also immer schön Termine im Kalender machen ;)

    (Bei simply das alle <2mt., sonst 1,5€ Verwaltungsgebühr/mt..
    Bei klarmobil handy-spar-tarif 1€/mt, wenn Umsatz <3€, igitt.

    Dafür wollen andere nach 3mt. Pause eine "Verwaltungsgebühr" oder sonstigen Mist.

    Oder sperren die Karte gleich ganz, nach Versand einer Warn-SMS auf's im Handschuhfach ausgeschaltet ruhende Handy, die dann nach ein paar Tagen im Server verdampft.

    Wenn's schief geht und die Karte gesperrt ist:
    innerhalb EINES MONATS nach Sperrung: Kundenkontaktformular: "bitte entsperren".
    Da wurde mir mal bei BildMobil per Mail geantwortet, dass für genau einen Tag die Karte wieder entsperrt sei, da solle ich dann aufladen oder eben ein kostenpflichtiges Gespräch führen. Hat geklappt, ein Tag "GnadenRevival" ist aber schon recht kurz gehalten für Wenig-Mailer.

    (Das GUTHABEN dagegen muss bei _allen_ Anbietern UNBEGRENZT aufbewahrt werden und auf Antrag OHNE ABZUG überwiesen werden.

    (Per Brief an die Firma (z.B. Debitel wg. callya) mit Ausgefülltem Antrag und der SIM-Karte, Kopie Perso, Bankverbindung, SIM-No, Tel-No., korrekter Adresse, ev. Vollmacht bei Abweichung Eigner->Begünstigter..., sie machen's uns ein bisschen schwer.)

    Ansonsten: die BildMobil-Karte tut was sie soll, sogar kostenlosen eMail-Check mit Handstand über deren Portal (Testen vom PC: http://www.bildmobil.de/info_bild_mobilportal.html ) per Browser via Anvertrauen meiner eMail-Passwörter an den BildMobil-Server. (POP-Check)

    Heute würde ich meine Standheizung mit einer xtra anschalten, da reicht es wohl auch zu, wenn man eingebucht ist und ab und an einen Anrufversuch bekommt - genauer: alle 6 Monate.

    Pflegeleichter sind dann nur noch Postpaid-Angebote ohne Grundgebühr, als Notfallhandy für Telefoniermuffel sicher das Beste. Oder habe ich da was übersehen? Gibt es da eine vollständigere Liste mit Hasenfüßen, wo? Schlägt eine eventuelle Verwaltungsgebühr dann doch zu?
    Ich schiele ab und an zu gmx.de/web.de via 1&1 via D2vodafone (wegen CommunityFlat), und dann gibt es noch congstar9cent, etc..

    Gruß!

    Spike

    p.s.: es ist schon klar, dass die TelCos gerne die Leichen-SIMse loswerden wollen, die aus manchem Geldbeutel auch gehäuft fallen, weil ja freiwillig keiner kündigt. Der Mensch ist halt so, im Herden- und Sammeltrieb: könnte man vielleicht noch mal gebrauchen...