Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
13449 3450 34517713
Menü

Wieder Handy o GG u. Mindestumsatz...


21.05.2004 11:59 - Gestartet von klaussc
Habe gerade Post von MTI bekommen, ein Talklinevertrag, keine GG, MU, keine Anschlusskosten, 50 SMS/Monat u Handy kostenlos.

Die ersten 6 Monate Talkline dann Auszahlung alle 6 Monate.

Die Internetseite ist wenig aussagekräftig:

www.handysensation.com

Die Mindesthaftung einer LTD liegt, glaub ich bei einem Euro.

We kennt die Firma, ich ahne nichts Gutes...

Menü
[1] rollingstone antwortet auf klaussc
21.05.2004 12:15
Sieht wirklich nicht gut aus. Keine Firmenanschrift,kein Impressum.Ich würde nicht bestellen.Empfehlen kann ich www.handybude.de oder www.obocom.de


Menü
[1.1] klaussc antwortet auf rollingstone
21.05.2004 13:41
Die Anschrift steht auf dem Flyer:

Marketing Team International LTD
Merheimerstr. 106
50773 Köln

Vertriebsleiter:
Markus Gelen

Bestellen werde ich nichts wenn die Erstattung nicht sofort kommt, die "Lebensdauer" einiger Anbieter mit ähnlichen Konditionen ist einfach zu kurz... ;-)
Menü
[1.1.1] accolon antwortet auf klaussc
28.05.2004 15:06
Hihi, den Brief hab ich heute auch bekommen.

Sehr billig gemacht, und das beste ist: bis gestern hätte der Vertrag laut Schreiben bei der "Firma" sein müssen... ;-)

Wie was das mit Abmahnungen bei Händlern und Websites ohne gültiges Impressum?
Menü
[1.2] Elke2002 antwortet auf rollingstone
02.06.2004 20:35
Benutzer dianaseck schrieb:
Benutzer rollingstone schrieb:
Sieht wirklich nicht gut aus. Keine Firmenanschrift,kein Impressum.Ich würde nicht bestellen.Empfehlen kann ich www.handybude.de oder www.obocom.de


www.handypartner24.com kann ich auch empfehlen.

Habe meine Erstattung pünktlich erhalten.

Sind zwar nicht viele Angebote vorhanden, aber die vorhandenden sind gut.

Also, ich wäre bei einer Fa., die in MALAGA sitzt, einen Spanischen GF hat, nach SPANISCHEM Recht agiert und in Deutschland nur eine 10805-Nr. (ohne Angabe der Kosten) als Kontakt anbietet _SEHR_ vorsichtig! (siehe Impressum!)

Die AGBs sollte man sich auch mal genauer durchlesen.
(In §10 wird angedeutet, dass der Kunde die Erstattung ohne die 16% Ust erhält?)

Außerdem scheint der Laden SEHR neu zu sein (besteht erst seit April 04)...

Und wenn man dann noch die Werbelinks anguckt... :-(
Menü
[1.2.1] novacell antwortet auf Elke2002
03.06.2004 07:55
Hallo Elke,
vielen Dank für Ihr Posting.
Ich möchte hierauf kurz eingehen, um evtl. Unklarheiten ausräumen zu können.

Benutzer Elke2002 schrieb:
www.handypartner24.com kann ich auch empfehlen.

Habe meine Erstattung pünktlich erhalten.
Also, ich wäre bei einer Fa., die in MALAGA sitzt, einen Spanischen GF hat, nach SPANISCHEM Recht agiert und in Deutschland nur eine 10805-Nr. (ohne Angabe der Kosten)...

Wir "agieren" nach EU-Recht.
Die jeweiligen Gesetze der Länder sind dem jeweiligen EU-Recht ohnehin untergeordnet. Also gelten für uns die gleichen Gesetze wie beispielsweise für ein in Deutschland ansässiges Unternehmen.
Die Kosten für die Service-Rufnummern werden bei jeder Verbindung vorab kostenlos angesagt.
Wir sind Ihrem Wunsch gefolgt und haben diese zusätzlich in die Impressums-Seite eingefügt.
Sollte mit dem nächsten Update erfolgen.

Die AGBs sollte man sich auch mal genauer durchlesen. (In §10 wird angedeutet, dass der Kunde die Erstattung ohne die 16% Ust erhält?)

Auch das ist nicht aktuell.
Wir haben grundsätzlich immer den kompletten Betrag erstattet, jedoch zum Monatswechsel diese Formulierungen gewählt, da wir noch nicht alle für die Kalkulation der Angebote nötigen Zahlen hatten.
Da diese nunmehr vorliegen, werden die Änderungen im Laufe des Tages beim Update der Seiten publiziert.
Siehe auch Posting hier:
https://www.teltarif.de/forum/a-o2/2095-...

Außerdem scheint der Laden SEHR neu zu sein (besteht erst seit April 04)...

Das ist sachlich einfach falsch.
Unser Unternehmen gibt es schon seit einigen Jahren.
Wir sind in Spanien sowohl in der Festnetz- als auch in der Mobilfunkbranche tätig.

Und wenn man dann noch die Werbelinks anguckt... :-(
Wir halten die Werbelinks am Ende der Seite nicht für störend.
Es ist sicherlich nicht verkehrt, die kostenlosen Werbemöglichkeiten, die sich im Internet bieten zu nutzen.

sonnige Grüsse,
A.Gonzales
Menü
[1.2.1.1] VORSICHT FALLE !!! handypartner24.com / handyplus.de
msw antwortet auf novacell
03.06.2004 11:37
Manch einem ist sicherlich noch die leidvolle Erfahrung mit handyplus (www.handyplus.de) aus Wildeshausen mit unserem Freund Sven S. in Erinnerung. (GF war Sven S. der gab kurz vor Ableben von Handyplus die Staffel an Bernd N. und Zoran B. weiter, izwischen ist Handyplus schon verstorben, und der Gärtner pflanzt grad die Blümchen (Gesellschaft wird mangels Masse aufgelöst)


Einfach mal googeln mit Suchbegriff
handyplus site:www.teltarif.de

Sehr viele Infos gibt es auch in unserem "Betroffenen-Forum" http://www.sven-hofacker.de

GIBT ES JETZT EINE NEUAUFLAGE DES DRAMAS ????

Möglicherweise ist das ja alles Zufall, oder ich bin paranoid, aber ich finde schon seltsam,, daß während unser Freund Antonio Gonzales aus dem sonnigen Marabella

http://www.iks-jena.de/cgi-bin/whois
Suchbegriff: handypartner24.com

ebenfalls im Auftrag der novacell

https://www.teltarif.de/forum/x-mobilfunk/2538-...

"irgendjemanden" in der Delmenhorster Strasse 12 in Wildeshausen sitzen hat, der das operative Geschäft wahrnimmt.

http://www.handypartner24.com/images/aktion0604.pdf


Vielleicht ist es ja der Tankwart dieser Tankstelle?

GS Tankstelle GmbH
Delmenhorster Str. 12
27793 Wildeshausen
Telefon: (0 44 31) 9 23 79

http://dastelefonbuch.4call.de/wipe/?p=recdetails&r=hits&sc=2&s=1&bkc=12&st=delmenhorster+&ci=Wildeshausen&bo=1&ao=1&rid=D3B521C17EEB2F3111D9&crti=PID000094FD02500002|ABU|SCA|PNO1|POS7&si=008329a17d40bedc930002157d&taoid=00030010000000004060310090224991016601






Menü
[1.2.1.1.1] handypartner24.com / schnelle Erstattungen!
novacell antwortet auf msw
03.06.2004 13:06
Benutzer msw schrieb:
Möglicherweise ist das ja alles Zufall, oder ich bin paranoid,

Den Eindruck habe ich allerdings inzwischen auch.

Ich halte mich derzeit außer einigen Mitarbeitern auch selbst in Deutschland auf - nur wenn es von persönlichem Interesse für Sie sein sollte.

Wie Sie sicherlich bemerkt haben, da Sie ja sehr aktiv die Firmen am Markt zu beobachten scheinen, was ich auch nur gut heißen kann, werden Sie festgestellt haben, dass sich hier nicht eine einzige Beschwerde mangels Erstattung durch uns eingefunden hat, obwohl wir bereits einige Zeit am deutschen Markt tätig sind.

Beobachten Sie bitte weiter - aber entscheiden Sie sich zwischen objektiv oder subjektiv.

Ich habe keine Lust hier weiter mit derartigen Pseudo-Detektiven meine Zeit zu verplempern.
Ich habe in dem anderen Thread (O2-Forum bei teltarif) die Sachlage geschildert.

Ich habe nichts gegen freie Meinungsäußerung, doch hier Parallelen zwischen einem gescheiterten Unternehmen und uns zu ziehen, nur weil wir am gleichen Ort operieren, wie Handyplus einst möchte ich mir verbitten.

Gruß,
A.Gonzales

P.S.: Ob ich im sonnigen Marbella sitze oder im übrigens ebenfalls sonnigen Niedersachsen sollten Sie - so denke ich - doch wohl auch eher mir überlassen.
Menü
[1.2.1.1.1.1] msw antwortet auf novacell
03.06.2004 14:02
"Ob ich im sonnigen Marbella sitze oder im übrigens ebenfalls sonnigen Niedersachsen sollten Sie - so denke ich - doch wohl auch eher mir überlassen."

Das ist mir tatsächlich vollkommen schnuppe. Ich habe da nie was behauptet das ich das Ihnen nicht überlasse.



"Ich habe keine Lust hier weiter mit derartigen Pseudo-Detektiven meine Zeit zu verplempern."

Nix Pseudodedektiv - ich hab mich intensiv mit handyplus und dem ganzen Krempel drumherum beschäftigt. Ich war selbst mit 1200 EUR HP-Geschädigt, und habe das HP-geschädigten-Forum aufgebaut, mit derzeit über 540 Teilnehmer dort.

Da ich selbst in der Telekommunikationsbranche arbeite, habe ich für zwielichtige Machenschaften ein offenes Auge und kann mich da mächtig reinbeissen. Immerhin habe ich es geschafft, bei E-Plus eine Gutschrift der von HP nicht erstatteten Grundgebühren für mich und noch ca. 100 weitere Betroffene zu erwirken.


"...hier Parallelen zwischen einem gescheiterten Unternehmen und uns zu ziehen, nur weil wir am gleichen Ort operieren, wie Handyplus einst ..:"

mächtig viele Zufälle.

- gleicher Ort

- Gleicher Novcell-Hintergrund


Zitat aus Thread

handypartner24.com ist ein Onlineshop der novacell Telecom S.L.

Anschrift:

novacell Telecom S.L.
Avda. Ricardo Soriano 72 - Of.52
E-29600 Malaga

Registriert beim zuständigen Gericht 5 Malaga
mit der Nummer 1/2002/27.380.0
USt.-ID Nummer: B92378066

E-Mail: info@handypartner24.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen:
Bitte hier klicken.

Zuständig für Internetpräsenz: A.Gonzales

In Deutschland sind wir für Sie unter folgenden Rufnummern präsent:
Telefon: 01805-119669-447
Telefax: 01805-119669-341
----------------­----------­----------­-----------------------

- www.prelaunch24.de auch Novacell, laut denic ist prelaunch24.de im Besitz von Marc Schulze, Sitz auch Delmenhorster Strasse 24


Hier geht´s jetzt weiter zur Info-Seite.
Wir empfehlen Ihnen, sich auch die Info und F.A.Q. Seiten anzuschauen, bevor Sie sich anmelden. Nur so bekommen Sie alle nötigen Infos.

Hotline: 01805-119669 447
Hotfax: 01805-119669 341

genau so wie losesponsor.de und den ganzen anderen Quatsch von Marc S.

=================

Auch der "Netsherrif" ist da schon am recherchieren:

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/12920/2

Laut Klamm werfe die ganze Geschichte "kein gutes Licht" auf seine Seite, die "eigentlich als 100% seriös bekannt ist"; vielmehr sei das Ganze "eher geschäftsschädigend". Auf die Bitte von onlinekosten.de hat er die Lose-Accounts von Marc S. einmal genauer unter die Lupe genommen.

Auf losesponsor.de wirbt S. auch für die Seite losemail.com. Account-Inhaber bei Klamm ist hier ein gewisser Marcel Thomson. Bei Durchsicht der entsprechenden Accounts fand Klamm heraus, dass "sämtliche Einnahmen von losemail.com mit dem Betreff "umbuchung" auf den Klamm-Account" von Marc S. transferiert wurden. Ein wunderlicher Zusammenhang.

Hübsche Firma in Malaga
Wir prüfen noch einmal die denic- und ripe-Einträge beider Seiten. Und siehe da: Marc S. hat inzwischen auch sein viertes Projekt online! Sowohl losesponsor.de als auch losemail.com gehören der gleichen Firma: der novacell S.L. in Malaga, Spanien. Es scheint, als ginge der Ssche Projekt-Hype heiter weiter...


=================






Menü
[1.2.1.1.1.1.1] msw antwortet auf msw
03.06.2004 14:39
Informationen über den Zweck und Nutzen einer Firma in Spanien gibt es z.B. hier:

http://www.firma-ausland.de/download/gmbhkm.pdf
Menü
[1.2.1.1.1.1.2] novacell antwortet auf msw
03.06.2004 14:48
Benutzer msw schrieb:

Nix Pseudodedektiv - ich hab mich intensiv mit handyplus und dem ganzen Krempel drumherum beschäftigt. Ich war selbst mit 1200 EUR HP-Geschädigt, und habe das HP-geschädigten-Forum aufgebaut, mit derzeit über 540 Teilnehmer dort.

Herzlichen Glückwunsch von meiner Seite zu dieser offensichtlich harten Arbeit.
Ich bin immer dafür, wenn sich jemand für die Belange der Öffentlichkeit einsetzt.

mächtig viele Zufälle.

- gleicher Ort
- Gleicher Novcell-Hintergrund

- www.prelaunch24.de auch Novacell, laut denic ist prelaunch24.de im Besitz von Marc Schulze, Sitz auch Delmenhorster Strasse 24

Richtig, die Domain wurde vorregistriert, wird aber nun von uns genutzt.
Die Umschreibung ist im Gange.
Da eine de-Domain nicht auf eine spanische Anschrift registriert werden kann, haben wir seinerzeit Herrn Schulze beauftragt, der diese dann irgendwann Mitte April auf unsere Anschrift hier (Delmenhorster Str.12) überschrieben hat.
Dort wird in Kürze mein Name unter unserer Anschrift auftauchen, sobald die Formalitäten seitens der Denic erledigt sind.

Auf losesponsor.de wirbt S. auch für die Seite losemail.com.

Natürlich tut er das - das war bei der Übernahme des Projektes seinerzeit so vereinbart worden.

Account-Inhaber bei Klamm ist hier ein gewisser Marcel Thomson.
Sachlich falsch.
Der Export-Force Account wurde von Herrn Thomson übernommen - nicht das Projekt losemail.com

Bei Durchsicht der entsprechenden Accounts fand Klamm heraus, dass "sämtliche Einnahmen von losemail.com mit dem Betreff "umbuchung" auf den Klamm-Account" von Marc S. transferiert wurden. Ein wunderlicher Zusammenhang.

Sachlich falsch.
Es gibt hier keine Einnahmen, da das Projekt lediglich mit einer imaginären Währung ohne Wert gehandelt wird.

Hübsche Firma in Malaga
Dem kann ich definitiv nur zustimmen.

Forschen Sie weiter, ich bin gespannt.

A.Gonzales
Menü
[1.2.1.1.1.1.2.1] Keks antwortet auf novacell
03.06.2004 19:54
Benutzer novacell schrieb:
Benutzer msw schrieb:
- www.prelaunch24.de auch Novacell, laut denic ist prelaunch24.de im Besitz von Marc Schulze, Sitz auch Delmenhorster Strasse 24

Richtig, die Domain wurde vorregistriert, wird aber nun von uns genutzt.
Die Umschreibung ist im Gange.
Da eine de-Domain nicht auf eine spanische Anschrift registriert werden kann,

Sachlich falsch.
Natürlich geht das; lediglich der Admin-C muss eine deutsche Anschrift haben.

haben wir seinerzeit Herrn Schulze beauftragt, der diese dann irgendwann Mitte April auf unsere Anschrift hier (Delmenhorster Str.12) überschrieben hat.

Also Anschrift geändert, Namen aber nicht? Dann sind das also falsche Angaben? Hmmm...

Liebe Grüße, Keks.
www.blitztarif.de
Menü
[1.2.1.1.1.1.2.1.1] novacell antwortet auf Keks
04.06.2004 10:49
Benutzer Keks schrieb:
Sachlich falsch. Natürlich geht das; lediglich der Admin-C muss eine deutsche Anschrift haben.

Wenn es falsch ist, sind wir falsch informiert worden.
Werde mich gleich darum kümmern.

Liebe Grüße, Keks.
www.blitztarif.de

ebenso
A.Gonzales
Menü
[1.2.1.1.1.1.2.1.1.1] baeckerman antwortet auf novacell
24.07.2004 13:17
Benutzer novacell schrieb:
Benutzer Keks schrieb:
Sachlich falsch. Natürlich geht das; lediglich der Admin-C muss eine deutsche Anschrift haben.

Wenn es falsch ist, sind wir falsch informiert worden.
Werde mich gleich darum kümmern.

Liebe Grüße, Keks.
www.blitztarif.de

ebenso
A.Gonzales

Na wo ist denn ihre Firma jetzt wieder untergetaucht unter welchem Namne? Welche Domain dürfen wir demnächst wieder finden?
Menü
[2] gast antwortet auf klaussc
02.07.2004 18:36
Habe es gewagt und mit Magenschmerzen bestellt.
Heute ist das Päckchen mit dem Handy gekommen. Inhalt: 1 Handy, (Simens MC60)zwei Simkarten und ein Scheck für die Grundgebühr (volle Summe für 21 Monate)+ 20,- EUR für das nicht benötigte zweite Handy. Alles bestens, kann ich nur weiter empfehlen!!!
Menü
[2.1] cellanov antwortet auf gast
09.07.2004 15:35
Hi,
und war der Scheck gedeckt ?

Die Seite von Handypartner24.com gibts ja inzwischen auch nicht mehr.

Vielleicht wurds ja einfach zu voll in der Delmenhorster Str 12 in Wildeshausen geworden... nachdem bei der Adresse ansässig sind: Novacell Vertretung Deutschland, GS-Tankstelle, Renault Autohaus Wildeshausen, und ein dutzend Marc S. Projekte.


Benutzer gast schrieb:
Habe es gewagt und mit Magenschmerzen bestellt. Heute ist das Päckchen mit dem Handy gekommen. Inhalt: 1 Handy, (Simens MC60)zwei Simkarten und ein Scheck für die Grundgebühr (volle Summe für 21 Monate)+ 20,- EUR für das nicht benötigte zweite Handy. Alles bestens, kann ich nur weiter empfehlen!!!
Menü
[2.1.1] msw antwortet auf cellanov
09.07.2004 22:05
Muahhhh - wusste ich noch garnicht dass handypartner24 dicht ist - hat es doch geholfen daß sich alle so rührend um unseren feurigen "Spanier" gekümmert haben *ggggggg*

mal schauen wo er als nächstes wie Nessie aus Loch Ness aus dem Flutendes Internet auftaucht ...
Menü
[2.1.1.1] handypartner24.com nicht erreichbar
msw antwortet auf msw
23.07.2004 17:32
Lang nix mehr gehört von Marc S und seinem feurigen Spanier ...

handypartner24.com hat scheinbar die Grätsche gemacht. Webseite meldet nur noch 'Diese Präsenz ist leider nicht verfügbar.'


Na ja, Marc macht in Multi-Level-Marketing

http://210434.homepagemodules.de/user.php?board=210434&id=114239&uname=novacell

und hobbymäßig macht er immer noch 'Klamm' Lose

http://www.seti-at-klamm.de/user.php?op=userinfo&uname=novacell.com

Ob Marc S. nochmal einen anständigen Beruf lernt? Ich geb die Hoffnung nicht auf.


Von Marcs 'alter ego' (oder war er es wohl selbst als gespaltene Persönlichkeit?) Antonio G. ward auch nie wieder was gehört. Tja, leider eine spanische GmbH, und leider abgetaucht ...