Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
14926 4927 49287705
Menü

Vieren im mobilfunknetz?


06.02.2006 12:03 - Gestartet von manu76
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?
Menü
[1] Stromberg antwortet auf manu76
06.02.2006 12:58
Benutzer manu76 schrieb:
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?

Es sind Viren!
Menü
[1.1] samon1304 antwortet auf Stromberg
06.02.2006 18:46
Benutzer Stromberg schrieb:
Benutzer manu76 schrieb:
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?

Es sind Viren!

was für eine tolle antwort auf ihre frage. toller kerl!!

ciao,

TINA
Menü
[1.1.1] manu76 antwortet auf samon1304
07.02.2006 11:47
Benutzer samon1304 schrieb:
Benutzer Stromberg schrieb:
Benutzer manu76 schrieb:
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?

Es sind Viren!

was für eine tolle antwort auf ihre frage. toller kerl!!

ciao,

TINA
das sag ich auch, ich brauche richtige antworten
Menü
[1.1.1.1] ALBERTROS antwortet auf manu76
07.02.2006 12:01
Benutzer manu76 schrieb:
Benutzer samon1304 schrieb:
Benutzer Stromberg schrieb:
Benutzer manu76 schrieb:
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?

Es sind Viren!

was für eine tolle antwort auf ihre frage. toller kerl!!

ciao,

TINA
das sag ich auch, ich brauche richtige antworten

So mal zur Frage. Symban oder Windowsmobile Endgeräte sind hier in erster Line die Angriffsziele der Viren. Bislang gibt es die Viren, so glaubten die Experten oder solche die sich dafür halten, nur aus Testlaboren.
Doch der "Kollege" Cabir, ein Mitte 2004 aufgetauchter Virus, hat alle Experten eines besseren Belehrt!

Im Rahmen der jetzt steigenden UMTS und Wap Vermarktung, insbesondere zur Cebit oder der WM, wird hier erstmals mit einer Massenverbreitung solcher Dinger gerechnet!

Als Schutz gibt es schon diverse Programme auf dem Markt.

F-Secure
BeSeQure
McAfee
Symantec
Kaspersky

sind nur einige dieser Programme.
Menü
[1.1.1.1.1] manu76 antwortet auf ALBERTROS
07.02.2006 14:01
Benutzer ALBERTROS schrieb:
Benutzer manu76 schrieb:
Benutzer samon1304 schrieb:
Benutzer Stromberg schrieb:
Benutzer manu76 schrieb:
Mann kann ja über wap oder umts ins normale internet gehen mit dem handy. Kann mann sich dann auch einen handy vierus einfangen. Welche Betriebssysteme sind anfälliger auf vieren Symban oder Windowsmobile? Gibt es auch schon Antivierenprogramme für diese Systeme?

Es sind Viren!

was für eine tolle antwort auf ihre frage. toller kerl!!

ciao,

TINA
das sag ich auch, ich brauche richtige antworten

So mal zur Frage. Symban oder Windowsmobile Endgeräte sind hier in erster Line die Angriffsziele der Viren. Bislang gibt es die Viren, so glaubten die Experten oder solche die sich dafür halten, nur aus Testlaboren.
Doch der "Kollege" Cabir, ein Mitte 2004 aufgetauchter Virus, hat alle Experten eines besseren Belehrt!

Im Rahmen der jetzt steigenden UMTS und Wap Vermarktung, insbesondere zur Cebit oder der WM, wird hier erstmals mit einer Massenverbreitung solcher Dinger gerechnet!

Als Schutz gibt es schon diverse Programme auf dem Markt.

F-Secure
BeSeQure
McAfee
Symantec
Kaspersky

sind nur einige dieser Programme.
Danke für eine gute antwort. Hoffentlich gibt es bald bei den Netzanbietern diver. software. Oder auch bei den Herstellern.