Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
13691 3692 36937704
Menü

Teltex


14.10.2004 21:11 - Gestartet von onlinewerkstatt
Hallo!

Ich würde an Deiner Stelle etwas warten. Sieh mal in den AGBs oder Deinen Unterlagen nach, innerhalb welcher Zeit Teltex den Betrag dem Kundenkonto gutschreiben oder überweisen will.

Wenn innerhalb dieser Zeit nichts passiert ist, würde ich den kompletten Vorgang widerrufen. (Das heißt aber auch, dass Du bis dahin das Handy nicht im Wert mindern solltest, am besten erstmal nicht benutzen.)

Den Widerruf würde ich dann damit begründen, dass der Vermittler (Teltex) nicht den Vereinbarungen nachgekommen ist. Außerdem handelt es sich ja um einen teilweise über das Internet abgeschlossenen Vertrag, so dass mindestens ein 14 tätiges Widerrufsrecht bestehen dürfte.

Grüße
Robert



Benutzer auenwaldmichl schrieb:
Habe heute meinen schriftlichen Vertrag an Teltex geschickt. 24 Monate Grundgebührenfrei im Original E+ Professional S Tarif und ein Handy auch noch dazu. Nun bin ich erschrocken, da offensichtlich viele Kunden vergeblich auf ihr Geld warten. Soll ich von meinem Widerrufsrecht Gebrauch machen oder kann ich mit der Einzahlung von Teltex auf das E+ Kundenkonto rechnen ?

Gruß
Auenwaldmichl
Menü
[] spacekid03 antwortet auf
14.10.2004 21:23
Sofort stonieren umgehend.rette dich so lange es noch geht
Menü
[1] onlinewerkstatt antwortet auf spacekid03
14.10.2004 21:38
Hallo spacekid03,

warum soll er das tun? Du magst ja Recht haben, aber geht es auch etwas sachlicher?!

Gruß
Robert


Benutzer spacekid03 schrieb:
Sofort stonieren umgehend.rette dich so lange es noch geht
Menü
[1.1] spacekid03 antwortet auf onlinewerkstatt
14.10.2004 21:59
Einfach mal die Foren hier durch suchen,es gibt so viele Kunden die immer noch auf ihr Handy oder auf die erstattung der Grundgebühr warten oder sogar auf beides.Ich bin selber geschädigt bzw. meine freundin.
Menü
[1.1.1] onlinewerkstatt antwortet auf spacekid03
14.10.2004 22:04
Hallo,

ich will mir dort event. einen E+ Prof. Tarif mit Null-Euro-Handy besorgen. Wäre dann also Deine Vermutung, dass ich zwar die SIM-Karte von E+ bekomme, aber auf das Handy warten muss?

Wenn dem so ist, lässt sich dann das Vertragsverhältnis nicht einfach widerrufen?! Der Händler (ich meine hier Teltex) hat sich ja in so einem Fall nicht an die Vereinbarungen gehalten?!

Würde das gerne wissen, denn jetzt bin ich schon vor dem Kauf verunsichert...

Gruß
Robert



Benutzer spacekid03 schrieb:
Einfach mal die Foren hier durch suchen,es gibt so viele Kunden die immer noch auf ihr Handy oder auf die erstattung der Grundgebühr warten oder sogar auf beides.Ich bin selber
geschädigt bzw. meine freundin.
Menü
[1.1.1.1] spacekid03 antwortet auf onlinewerkstatt
15.10.2004 09:44
Google mal ein wenig oder benutz die Suche auf teletarif.de und du findest genug über Teltex
Menü
[1.1.1.2] sk027556 antwortet auf onlinewerkstatt
18.10.2004 15:39
Benutzer onlinewerkstatt schrieb:

Würde das gerne wissen, denn jetzt bin ich schon vor dem Kauf verunsichert...

Also, bei einer Firma mit einem derart schlechten Ruf ist die Entscheidung doch wohl klar: Finger weg; nichts bestellen !

Immerhin bindest Du Dich bzgl. der Grundgebührerstattung auf 24 Monate an diese Firma.

Gute Erfahrungen habe ich persönlich bei www.factory-2-you.de gemacht. Diese haben zwar nicht die supertollen Angebote von teltex.de aber immerhin halten sie ihre Verträge ein und liefern! Wenn auch dort Lieferzeiten von bis zu 2 Wochen vorkommen können. Siehe
http://www.ciao.de/product.php?ProduktId=1043722&sortBy=1_

Gruss aus dem Raum München.
Menü
[1.1.1.2.1] spacekid03 antwortet auf sk027556
18.10.2004 15:49
gut ist auch www.handy4less.de
Menü
[1.1.1.2.1.1] backbeat antwortet auf spacekid03
18.10.2004 20:49
Lasst es mit Teltex sein!

Kenne schon 5 Geschädigte die keinen Cent der Grundgebührerstattung seit April mehr bekommen!!!
Ich selbst bin auch Geschädigter!

Menü
[1.1.1.2.1.1.1] kerstin55 antwortet auf backbeat
22.10.2004 18:25
Benutzer backbeat schrieb:
Lasst es mit Teltex sein!

Kenne schon 5 Geschädigte die keinen Cent der Grundgebührerstattung seit April mehr bekommen!!!
Ich selbst bin auch Geschädigter!

Hallo an alle Grundgebühr-Geschädigten:
nachdem im März die Zahlung von teltex eingestellt wurde und ich mich mächtig geärgert habe seitdem, glaubte ich meinen Augen nicht zu trauen: am 09.09.04 erhielt ich 6 x die Grundgebühr erstattet, damit sind die 6 Monate Rückstand ausgeglichen. Hoffentlich kommen die nächsten 12 Erstattungen auch noch...
Viele Grüße, Kerstin
Menü
[] RE: Teltex/Auenwaldmichl
teltexGmbH antwortet auf
29.10.2004 16:23
Hallo Auenwaldmichl,

bitte teile mir unter nk@teltex.de deine Kundendaten mit, damit ich dem Sachverhalt nachgehen kann.

Ich danke dir im Voraus.




Menü
[1] Mir-doch-egal antwortet auf teltexGmbH
29.10.2004 17:23
Ich warte schon 8 Wochen auf mein Handy,der Vertrag wurde aber sofort aktiviert.Das ist deren Masche,denen geht es nur um die Provision!!Die Anschlussgebühr wurde mir abgebucht obwohl die frei sein sollte.Ich kann alle nur vor der Firma TELTEX warnen,der Laden ist unterstes Nivau!!!Und die Hotline kann man auch vergessen,absolut unfähig!KEINE VERTÄGE ÜBER TELTEX es gibt weder Handy noch Grundgebühren,glaubt mir.Ich sag nur FAIRCOM,wer sich auskennt weiß was ich meine.
Menü
[1.1] TELTEX im TV
ashgal antwortet auf Mir-doch-egal
04.11.2004 22:45
Auf dem Hessischen Rundfunk lief am 4.11.2004 ein Beitrag über solche Firmen wie TELTEX. Die Moderatorin meinte, dass sie noch mehr Fälle dieser Art suchen. Die Adresse der Redaktion lautet: mex@hr-online.de

Darüberhinaus läuft demnächst ein Beitrag über Teltex und deren
Geschäftspraktiken im:

CT Magazin
hr fernsehen
6.11.04, 12:30 Uhr
7.11.04, 22:40 Uhr
8.11.04, 09:20 Uhr
9.11.04, 15:05 Uhr

Eins Extra
7.11.04, 15:30 Uhr
8.11.04, 01:20 Uhr

MDR
9.11.04, 13:00 Uhr

RBB
12.11.04, 13:30 Uhr

...und in New York auf German TV
9.11.04, 9:15 Uhr und 15:15 Uhr