Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
1611 1612 1613
Menü

Teltex- wie erreichbar ?


06.11.2002 17:46 - Gestartet von onkel gregor
Hallo,

wie kann ich am besten TELTEX erreichen ? Will endlich mein Handy von der Quam 3star-Aktion vor mehreren Monaten ! Auf eMails antworten die Typen ja nicht und eine 01805-Nummer wähle ich auch nicht, da ich hier mindestens 15 minuten in der Warte ( und -Zahl)Schleife hänge ! Gibts was kostenloses bzw. kostengünstiges ?
Menü
[1] Holodoc111 antwortet auf onkel gregor
06.11.2002 18:19
Das mit dem Handy von Teltex kannst Du vergessen.
Das rücken die nicht mehr raus.
Ich hab's auch mehrmals versucht.
Per Post, Fax, E-Mail oder Telefon.
Nirgendwo bekommt man eine Antwort.
Menü
[1.1] gegen teltex Schritte einleiten
elisa antwortet auf Holodoc111
06.11.2002 20:41
Benutzer Holodoc111 schrieb:
Das mit dem Handy von Teltex kannst Du vergessen. Das rücken die nicht mehr raus.
Ich hab's auch mehrmals versucht.
Per Post, Fax, E-Mail oder Telefon.
Nirgendwo bekommt man eine Antwort.

Was heisst hier vergessen ? Nur weil sie sich nicht zurückmelden? Ich werde mir auf jeden Fall mit Hilfe eines Anwaltes Gehör und das Handy verschaffen. Auf jeden Fall überlasse ich teltex nicht mal einen Cent geschweige denn ein komplettes Handy. Wer sich so verhält wie teltex, soll merken, dass man nicht mit dieser - gelinde ausgedrückt: "armseligen und unverschämten" - Hinhaltetaktik weit kommt.
Lasst Euch nicht veräppeln !!!! teltex war so doof und hat den Kunden ein Handy versprochen (und zwar: bei Abschluss !!!! Also nicht Erhalt im Nov, etc. sondern im Mai/Juni). Alle ehrlichen Händler haben es geliefert und die Kunden immer gut informiert. Also, lasst euch nicht von teltex nicht für dumm verkaufen! Die haben auch schon einen Teil der Provisionen erhalten, vielleicht auch für Euren Quam-Vertrag - und da ist ja ein Witz, wenn sie die Quam-Provision einstreichen, an Euch gar nichts bezahlen müssen !!! und dann noch das Handy selbst kassieren.
Überlegt mal, das teltex ja nicht einmal etwas ausbezahlen muss !!!

Wie gesagt, lasst Euch von teltex nicht hinhalten und macht was, denn die haben es nicht verdient, dass man ihnen auch nur 1 Cent kampflos überlasst. Wehrt Euch !
Menü
[1.1.1] heiko w antwortet auf elisa
20.12.2002 17:44
hallo
hast du was erreicht beim anwalt?
danke .meine email ist addimuellerOH@aol.com
Menü
[2] ELDE antwortet auf onkel gregor
20.12.2002 18:06
Hallo ich habe von TELTEX auch ein Handy zu bekommen, habe schon seit Monaten E-Mail-schriftverkehr. jedoch eher einseitig von mir. Diese Firma will das einfach ausschweigen.
Klingt schwer nach Betrug.
Bitte teilt hier im Forum mit ob irgendjemand Erfolg gehabt hat und wie er dann endlich sein Handy bekommen hat.
Gruss
ELDE
Menü
[2.1] kostenloses Handy
5551008 antwortet auf ELDE
20.12.2002 21:55
1. weiß jemand obs das Siemens S45 noch sonstwo günstiger gibt als 94,95€ (handydump.de)- natürlich ohne GG,AG,MU, notfalls auch mit Vertrag mit erstatteten Gebühren

2.ist tel-plus zu empfehlen? Bieten dort Siemens C45 für lau an , mit altem Proffesional E-Plus-Tarif, ebenfalls komplett ohne GG,AG,MU - nur Gesprächskosten und Handy ist auch für lau! andere gegen geringen Aufpreis(bis max. 77€ für Siemens C55/M50) leider aber kein S45 (i)
Menü
[3] luggi antwortet auf onkel gregor
20.12.2002 23:29
... mit der vw 08005353777 zahlste gar nix;) ...aber der den du anwählst!