Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
12754 2755 27567704
Menü

Telepassport Gebühr bei Rufnummernmitnahme nach 6 Monaten


05.11.2003 15:24 - Gestartet von hodge
Ich habe meinen Handyvertrag bei Telepassport zum 30.4.03 gekündigt. Diese wurde mir auch bestätigt und seitdem bin ich bei T-D1 und habe meine Rufnummer übernommen.
Heute am 5.11.03 bekomme ich ein schreiben von mobilcom, die Telepassport übernommen haben, daß ich Ihnen 24,95 Euro überweisen soll für die Rufnummernmitnahme.
Meine Frage an Euch:
1. Ist Mobilcom nach über 6 Monaten überhaupt noch berechtigt diese Forderung zu stellen?
2. Muß die Gebühr für die Rufnummernmitnahme nicht von T-D1 in Rechnung gestellt werden?

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen.
Menü
[1] Matjes antwortet auf hodge
05.11.2003 19:32
Also D1 muß die Gebühr auf keinen Fall in Rechnung stellen, wenn dann Mobilcom aber eigentlich hatten die ja 6 Monate Zeit, könnten die dir deine altet Rufnummer denn weg nehmen :-)Hast di schon mal was für die Portierung bezahlt??

MFG Matjes