Allgemeines Forum
Forum:
Threads: erster Thread 17599 7600 7601 7602 letzter Thread Thread-Index
  • 10.04.2019 18:12
    chr76 schreibt

    Tarif ohne Verfall

    Ich habe ein GSM-Modul installiert, welches auf Anruf hin ein Relais betätigt (RTU5024).

    Es funktioniert wie geplant.

    Nun brauche ich eine x-beliebige SIM-Karte, welche einfach nur lange Standby ist und klingeln kann.

    Das GSM-Modul hebt nicht ab, insofern wären auch ausländische, roamingbehaftete Karten möglich. Die Anrufe werden abgewiesen, es entstehen keine Kosten.

    Ich hab' hier noch eine uralte grundgebührfreie Sim² rumliegen. Aber wer weiss, ob da die Gebühren irgendwann verändert werden. Lieber zahle ich wenig, und weiss dann dass es geht.

    Dummerweise werden die SMS nicht weitergeleitet. Wenn also eine "Abschaltungsdrohung" per SMS käme, würde ich sie nicht sehen.

    Hat da jemand einen Rat?
  • 10.04.2019 18:24
    Kuch antwortet auf chr76
    Hallo,

    bei den Anforderungen scheidet Prepaid aus, da eine Prepaidkarte jederzeit gekündigt werden kann, auch vom Anbieter.

    Im Postpaid-Bereich gibt es tatsächlich noch zwei Tarife mit zweijähriger Mindestvertragslaufzeit ohne Grundgebühr. Diese haben wir hier verglichen:

    https://www.teltarif.de/tarif-vergleich-...

    Der congstar ist aber nur noch telefonisch über die Hotline buchbar. Eine weitere Alternative wäre ein günstiger IoT-Tarif:

    https://www.teltarif.de/storch-kajtek-m2...

    Mit den dort erwähnten Tarifen von M2M-mobil (12 Monate Mindestvertragslaufzeit, unter 1,50 Euro pro Monat) sollte man auch telefonieren können.

    Alexander Kuch