Allgemeines Forum
Forum zu:
Threads:
17712 7713
Menü

Super, weniger als 1% fehlen noch. Aber


12.01.2023 21:25 - Gestartet von Wrico
ich hätte nicht gedacht, dass 1% so viel ausmachen könnte. In der Gemeinde Windeck, in NRW hat man schon Glück wenn man LTE hat. Fährt man mit dem Zug von Au Richtung Siegburg, dann sind Funklöcher Normalität. Genau so sieht es auch auf der parallel verlaufenden Bundesstrasse 256 aus. Und auch bei den angrenzenden Ortschaften ist das O2 Netz nicht wirklich ausreichend. Obwohl es einen sehr großen O2 Funkmast in der Nähe gibt. Jedoch mit viel zu geringer Leistung, um die Gegend zufrieden stellend abzudecken. In Windeck-Niederirsen, Ehrenhausen, Imhausen, Leuscheid, Dreisel oder Dattenfeld kann man schon froh sein überhaupt Netz zu haben. Aber lt. O2-Netzkarte ist die Region sehr gut mit LTE ausgebaut. Da kann etwas nicht stimmen. Ich kann den Funkmast aus dem Fenster sogar sehen (dieser ist etwa 1,6 km entfernt) und habe doch nur ein „E“ auf dem Display.
Im übrigen, hat die Telekom dort etwas besser ausgebaut, aber die Funklöcher decken sich oftmals mit denen von O2. Es gibt Orte in Windeck, die gar kein Netz haben, obwohl doch gerade NRW so gut ausgebaut sein soll.